• Raps: 344,18 €/t
    Brotweizen: 141,15 €/t
    Körnermais: 157,35 €/t
    Speisekartoffeln: 19,34 €/dt
  • Jungbullen: 3,87 €/kg SG
    Kühe: 2,72 €/kg SG
    Ferkel: 44,23 €/Stück
    Schweine: 1,32 €/kg
  • Sojaschrot: 336,90 €/t
    Rapsschrot: 233,45 €/t
    Heu: 116,46 €/t
    Stroh: 81,96 €/t
ALLE KURSE
Herbizideinsatz Strategien gegen Unkräuter im Frühjahr
© Mühlhausen/landpixel

Müssen Sie im Frühjahr nur noch gegen Leitunkräuter wie Vogelmiere oder Klette nachlegen, bleibt der Mitteleinsatz relativ preiswert. Kommen Vogelmiere, Klettenlabkraut und weitere Unkräuter hinzu, reduziert sich die Auswahlh an Solopräparaten erheblich.

Bildergalerie Gefährlich: Trecker in Flammen

Gefährlich nahe an angrenzenden Gebäuden parkte ein brennender Traktor in Niedersachsen. Die Feuerwehr musste schnell handeln, um ein Übergreifen zu verhindern.

Landtechnikvertrieb Deutz-Fahr Vertriebsnetz: Das sind die Veränderungen 2016

Durch zwei Übernahmen gibt es 2016 mehrere Änderungen im Deutz-Fahr Vertriebsnetz. Was dabei neu ist, lesen Sie hier.

Film-Tipp Der fahrbare Melkschemel

Was wie ein Roboter aus dem Film Star Wars klingt, ist High-Tech im Melkstand. Der fahrbare Melkschemel 'Galaktor' soll die Arbeit im Melkstand erleichtern. Landwirtin Rosi testete den Prototyp.

EU-Agrarförderung Direktzahlungen: Geodatenantrag wird bis 2018 Pflicht

Bis zum Jahr 2018 sollen flächenbezogene Agrarzahlungen vollständig auf Geodaten-Anträge umgestellt sein. In vielen Regionen müssen sich die Landwirte allerdings schon jetzt an die neue Antragstellung gewöhnen. Der DBV sieht die Umstellung kritisch.

Neueste Bildergalerie
Anzeige
Netzschau Quietschende Reifen: Ein Deutz Traktor muss zum Bremstest

Auf regennasser Fahrbahn kann ein Deutz-Traktor sein Können beweisen. Wie verhält sich die große Zugmaschine bei einer scharfen Vollbremsung? Sehen Sie selbst.

Bildergalerie Fendt, Claas oder MB Trac: Trecker im Fasching

Was wäre ein Faschingsumzug ohne Traktor? Die starken Zugmaschinen werden dringend benötigt, um die schweren Wägen durch die Straßen Deutschlands zu ziehen. Da wird poliert und geschmückt, was das Zeug hält. Unsere Facebook-User haben uns Bilder ihrer Karnevalstrecker geschickt.

Maschinenbrand Brennender Traktor gefährdet Gebäude

In Niedersachsen stand am Sonntag Nacht ein Fendt-Traktor in Flammen. Die brennende Maschine gefährdete angrenzende Gebäudeteile.

Karnevalstrecker Faschingstraktoren von Claas über Fendt bis zum MB Trac

Wenn die Narren auf Deutschlands Straßen tanzen, sind die Faschingstraktoren nicht weit. Poliert und geschmückt ziehen sie auch die Umzugswägen unserer Facebook-User durch den Karneval.

Bodenschutz Stand der Reifentechnik

Neu entwickelte Reifen bieten mehr Aufstandsfläche, Traktion und Komfort. Sie schonen Boden und senken den Dieselverbrauch. Wie der aktuelle Stand der Reifentechnik ist, erfahren Sie hier.

Bodenschutz Stand der Reifentechnik

Neu entwickelte Reifen bieten mehr Aufstandsfläche, Traktion und Komfort. Sie schonen Boden und senken den Dieselverbrauch. Wie der aktuelle Stand der Reifentechnik ist, erfahren Sie hier.

dlz-Feldprobe Ballen in einen Strang wickeln

Die Maschine vom kanadischen Hersteller Anderson wickelt Silageballen in einen Strang. Die einfache Technik packt Rundballen schnell und mit wenig Folie ein. Die Redakteure des dlz agrarmagazins haben den Wickler getestet.

Test traction-Test: Häckselwagen Cargos 750 von Claas

Eine neue Baureihe von Häckselwagen des Herstellers Claas ist seit 2016 verfügbar. Die traction-Redakteure testeten das mittlere Modell, den Cargos 750. Ihre Ergebnisse im Überblick.

Bildergalerie Schnell und sparsam: Silageballen in einen Strang wickeln

Die Maschine vom kanadischen Hersteller Anderson wickelt Silageballen in einen Strang. Die Technik packt Rundballen schnell und mit wenig Folie ein. Die Technikredakteure des dlz agrarmagazin haben den Wickler getestet. Den gesamten Test lesen Sie im dlz agrarmagazin (Ausgabe 01/2016). Hier sehen sie in Bildern, wie der Wickler funktioniert.

Die 3 Topthemen der Vorwoche Klickhits: Regeln für Anhänger und Deutz-Fahr-Traktoren auf Platz 3

Das war vergangene Woche wichtig: Wann Anhänger von der Zulassungspflicht befreit sind, Deutz-Fahr klettert in der Zulassungsstatistik auf Platz 3 und wie Sie ihren gebrauchten Traktor für den Verkauf schick machen.

Meistgeklickt
Precision Farming Technik-Trend: Die teilflächenspezifischen Beregnung

Die teilflächenspezifische Beregnung als Teil von Precision Farming ermöglicht einen ressourcenschonenden Umgang mit Wasser und eine optimale Wasserversorgung zu jeder Vegetationsphase.

Analyse Weizenpreise liegen 30 Euro unter dem Vorjahr

Seit Anfang des Jahres sind die Weizenpreise um insgesamt 19 Euro je Tonne gefallen. Aktuell liegt der Weizenpreis damit ganze 30 Euro unter dem Vorjahr.

Die 3 Topthemen der Vorwoche Klickhits: Regeln für Anhänger und Deutz-Fahr-Traktoren auf Platz 3

Das war vergangene Woche wichtig: Wann Anhänger von der Zulassungspflicht befreit sind, Deutz-Fahr klettert in der Zulassungsstatistik auf Platz 3 und wie Sie ihren gebrauchten Traktor für den Verkauf schick machen.

Vieh-Diebstahl Stall leergeräumt: Diebe stehlen gesamte Herde Bullenkälber

Viehdiebe haben in der Lausitz Ende letzter Woche erneut im großen Stil zugeschlagen. Unbemerkt stahlen sie 59 Bullenkälber im Wert von 60.000 Euro aus einem Stall.

Tagung KTBL Tage 2016: Ressourcen effizienter nutzen

Natürliche Ressourcen sind nur begrenzt verfügbar und verlangen eine schonende und effiziente Bewirtschaftung. Diesem Thema widmen sich die KTBL-Tage 2016 am 19. und 20. April in Kassel.

Bild des Tages
Das ist unser Bild des Tages. Jeden Tag finden Sie hier ein neues Bild mit aktuellem Bezug und aus der Welt der Landwirtschaft.
Schweinehaltung Ein Weg durch die Krise: Die § 51a-Kooperation

Unter bestimmten Umständen können Schweinhalter mit wenig Fläche ihre Viehhaltung ausdehnen. Die § 51 a-Kooperation ist eine Möglichkeit. Dr. Richard Gertken, Landwirtschaftliche Buchstelle Lingen erklärt unter welchen Umständen das Modell funktioniert.

Breitbandausbau Verbände: Exclusivrecht soll nicht an Telekom gehen

Der Deutsche Bauernverband und vier weitere Verbände fordern die Bundesnetzagentur auf, dem Antrag der Deutschen Telekom auf das exklusive Recht zum Einsatz der Vectoring-Technologie nicht stattzugeben.

Sachkundenachweis Fortbildung verpasst? Jetzt noch nachholen

Seit Ende November 2015 ist der Sachkundenachweis Pflicht. Doch was müssen Sie tun, wenn sie als Altsachkundiger die Frist für die Fortbildung bis 31.12.2015 verpasst haben? Die LWK Niedersachsen beantwortet die wichtigsten Fragen.

Maschine des Jahres 2016 Futterbergung: Schuitemaker Rapide mit NIR-Sensor

Der Landtechnikhersteller Schuitemaker stellte auf der Agritechnica 2015 den Mehrzweckwagen Rapide mit NIR-Sensor vor. Diese Neuheit wurde zur "Maschine des Jahres 2016" in der Kategorie Futterbergung gewählt.

Netzschau Faschings-Traktor: Schwertransport mit Polizeibegleitung

Kein Fasching ohne Traktor - das ist eine eiserne Regel. Die Maschinen sind ein Muss, um die schweren Karnevalswägen durch die närrischen Städte zu ziehen.

Bildergalerie So sieht die teilflächenspezifische Beregnung aus

Die teilflächenspezifische Beregnung als Teil von Precision Farming ermöglicht einen ressourcenschonenden Umgang mit Wasser und eine optimale Wasserversorgung zu jeder Vegetationsphase und für jede Bodenstruktur..

Warenterminbörsen Weizenpreis stürzt weiter ab

Der starke Euro drückt auf die Preise. An der Matif verliert der Weizen weitere 2,50 Euro je Tonne und fällt auf 156,25 Euro je Tonne.

Bildergalerie Schuitemaker Mehrzweckwagen Rapide mit NIR-Sensor

Schuitemaker erhielt für den Mehrzweckwagen Rapide mit NIR-Sensor die Auszeichnung "Maschine des Jahres 2016" in der Kategorie Futterbergung. Hier der Gewinner in Bildern.

Schlachtschweine Tönnies ändert FOM-Klassifizierung

Wie die ISN mitteilt, ändert Tönnies die FOM-Klassifizierung und -abrechnung zum 18.02.2016. Ursache sei die veraltete Technik der FOM-Geräte. Zeitgleich kündigt Tönnies auch eine Maskenänderung an.

Bildergalerie Fotowettbewerb 'Farm the Future': Die besten Bilder

Das Tiergesundheitsunternehmen Elanco hatte einen Fotowettbewerb unter dem Motto "Farm the future" zum Thema Landwirtschaft ausgerufen. Einge der besten und schönsten Einsendungen aus ganz Europa sehen Sie hier.