Einkauf in einem Hofladen.
Direktvermarktung Bargeldgeschäfte: Das müssen Sie ab 2017 beachten

Wer bei der Direktvermarktung elektronische Registrierkassen einsetzt, muss ab 2017 die neuen Auflagen erfüllen. Das ist zu beachten.

Gülle wird auf einem Stoppelfeld ausgebracht
Mecklenburg-Vorpommern Dünge-Überwachung: Diese Betriebe sind jetzt meldepflichtig

In Mecklenburg-Vorpommern müssen Unternehmen, die den gesetzlichen Meldepflichten für Wirtschaftsdünger unterliegen, in die neue Wirtschaftsdüngerdatenbank melden.

Webinargrafik
Webinar Preise für Getreide- und Ölsaaten absichern: Vermarkten wie die Profis

In einer vierteiligen Webinar-Reihe führen Broker der Saatbau Linz GmbH in die Preisabsicherung mit Terminkontrakten bei Getreide und Ölsaaten ein.

Börse
Vermarktung Terminmarkt: Börsenpreise geschickt nutzen und besser verkaufen

Spezialisten nutzen die Terminbörse auch, um Preisunterschiede zwischen Börse und Kassamarkt auszunutzen. Wie geht das und worauf müssen Sie aufpassen?

Feld mit Klee
Gemeinsame Agrarpolitik Greening: Das soll sich nach Sicht des Bundes ändern

Die Greening-Regeln werden überprüft. Die Bundesregierung legt dabei den Fokus teils auf andere Bereicht als die EU-Kommission.

Junge im Stroh schreibt auf dem Laptop
Karriere Jobsuche: 3 Schritte zur erfolgreichen Initiativbewerbung

Initiativbewerbungen interessieren alle Firmen – gerade in der Agrarbranche, in der qualifizierte Bewerber stark gesucht sind. Das ist zu beachten.

Bild auf Agrarheute.com
Studie So beeinflusst der Abschluss das Einstiegsgehalt in der Agrarbranche

Eine Studie über die Einstiegsgehälter in der Agrarbranche zeigt: Das Gehalt ist abhängig von der besuchten Bildungseinrichtung und dem absolvierten Studiengang.

Bildergalerie Icon Einstiegsgehalt in der Agrarbranche
Bildergalerie Einstiegsgehälter in der Agrarbranche: Wer verdient wann was und warum?

Das Karriereportal agrajo hat zusammen mit der Marktforschungsplattform agri Experts 365 Berufseinsteiger in der Agrarbranche zu ihren Gehältern befragt. Die Ergebnisse in Bildern.

Bildergalerie Icon Mineraldünger, Fleckvieh und Ampfer
Rekombination Die nützlichsten Agrar-Tools 2016

Ob Düngerpreis-Check oder Futterkosten-Rechner, auch in diesem Jahr gab es für Landwirte wieder viel neue Hilfssoftware. Das sind die nützlichsten Tools 2016 aus dem Bereich Agrar.

Dörr, Landwirt des Jahres
Auszeichnung Landwirt des Jahres 2016: Deshalb ist er so erfolgreich

Michael Dörr aus dem hessischen Roßdorf wurde in diesem Jahr zum "Landwirt des Jahres 2016" gekürt. Was macht seinen Betrieb aus?

Landwirt pumpt Gülle
Düngepaket Düngegesetz und -verordnung kommt nicht vor März 2017

Eine Verabschiedung des Düngepakets bleibt in der Schwebe. Inzwischen steht fest, dass eine Beschlussfassung im Bundesrat frühestens im nächsten März erfolgen wird.

Lohnabrechnungen
Reform der Erbschaftssteuer Betriebsübergabe: Auf die Lohnsumme achten

Die Reform der Erbschaftssteuer gilt rückwirkend seit dem 1. Juli 2016. Für größere und wachsende Betriebe ist es wichtig, die Lohnsumme im Blick zu haben.

Bild auf Agrarheute.com
Rente Neuer Alterskassenbeitrag der SVLFG zum Jahreswechsel

Fünf bis zehn Euro mehr beträgt der Beitrag zur Alterssicherung der Landwirte für das Jahr 2017. Das sind die Details.

Schweine und Geldscheine
Tool Finanzen: Automatischer Kapitaldienstrechner

Neues Tool für Landwirte und Berater: Der Kapitaldienstrechner von Möller Agrarmarketing zeigt Landwirten an, wann wie viel Geld für Zins und Tilgung benötigt wird.

Neueste Bildergalerien
Blick in die Landschaft mit Ackerflächen und Wald
Ratgeber Pachtkosten: Das sollten Sie im Auge behalten

Pacht und Pachtansatz sind ein großer Kostenfaktor in Ackerbaubetrieben. Lesen Sie die Expertentipps, damit Sie nicht am Ende draufzahlen.

Bild auf Agrarheute.com
Finanzen Rentenbank: Aktuelle Zinssätze für Förderkredite

Die Rentenbank hat die Zinssätze ihrer Förderkredite angehoben.

Logos von Molkereien
Genossenschaftsmolkereien 5 Molkereien heben 'Interessengemeinschaft Milch' aus der Taufe

Jetzt ist es offiziell: 5 große Molkereien haben nun in Berlin beschlossen, die lang diskutierte 'Interessengemeinschaft Milch' zu gründen.

Traktor auf der Straße
Novelle des Mautgesetzes lof-Fahrzeuge bis maximal 40 km/h von der Maut befreit

Der Bundestag hat die Novelle des Bundesfernstraßenmautgesetzes beschlossen. Die Mautpflicht wird damit ausgedehnt, für lof-Fahrzeuge gibt es eine Sonderregelung.

Gülleausbringung mit Schleppschlauch
Gerichtsurteil Niedersachsen Verstoß gegen Düngeverordnung: LWK darf Betriebsprämie kürzen

Die LWK Niedersachsen kürzte einem Landwirt die Betriebsprämie, der zu viel Gülle auf seinen Feldern ausgebracht hat. Zu Recht, entschied das Verwaltungsgericht.

Landwirt pumpt Gülle
Düngerecht Geplante Stoffstrombilanz betrifft bis zu 12.000 Betriebe

Die in der Neuregelung des Düngerecht vorgesehene Stoffstrombilanz für Tierhaltungsbetriebe wird zunächst wohl an die 12.000 Betriebe betreffen.

Bild auf Agrarheute.com
Nationales Milchstabilisierungsprogramm Milchmenge einfrieren: In diesen Fällen lohnt es sich

Bis Mitte Januar 2017 können Milchviehhalter Beihilfen für das nationale Milchstabilisierungsprogramm beantragen. In bestimmten Fällen kann das sehr attraktiv sein.

Bild auf Agrarheute.com
Luftreinhaltung DBV: NEC-Richtlinie wird Strukturwandel beschleunigen

Laut NEC-Richtlinie muss Deutschland seinen Ammoniakausstoß bis 2030 um 29 % reduzieren. Die Ungleichbehandlung gegenüber anderen Staaten kritisiert der DBV.

Landwirt im Büro
Agribusiness Soviel verdienen Berufseinsteiger in der Agrarbranche

Was verdient ein Berufsanfänger in der Agrarbranche? Eine Umfrage zeigt, dass die Gehaltsvorstellungen oft nicht der Realität entsprechen.

Bild auf Agrarheute.com
Filtererlass Umweltministerium drängt auf Filterpflicht für neue Schweineanlagen

Das Bundesumweltministerium drängt auf eine Novellierung der Technischen Anleitung zur Reinhaltung der Luft (TA Luft) noch in dieser Legislaturperiode.