Bildergalerie Es grünt so grün: Die Agrarminister der Bundesländer

Mittlerweile stellen Bündnis 90/Die Grünen 6, SPD und CDU/CSU je 3, FDP und Linke je einen Agrarminister in den (Flächen-)Bundesländern. Ein Überblick der Agrarminister in Deutschland (Stand: Mai 2016).

  • Bild auf Agrarheute.com
    Helmut Brunner (CSU) ist seit 2008 Bayerischer Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. © StMELF Bayern
  • Bild auf Agrarheute.com
    Peter Hauk (CDU) ist seit Mai 2015 bereits zum zweiten Mal Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz in Baden-Württemberg. © CDU BW
  • Bild auf Agrarheute.com
    Thomas Schmidt (CDU) ist seit November 2014 Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft in Sachsen. © SMUL/Foto-Atelier-Klemm
  • Bild auf Agrarheute.com
    Jörg Vogelsänger (SPD) ist seit 2010 Minister für Infrastruktur und Landwirtschaft des Landes Brandenburg. © Oliver Lang/SPD Brandenburg
  • Bild auf Agrarheute.com
    Dr. Till Backhaus (SPD) ist seit 2006 Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz in Mecklenburg-Vorpommern. © Franklin Berger
  • Bild auf Agrarheute.com
    Seit Februar 2013 ist Christian Meyer (Bündnis 90/Die Grünen) niedersächsischer Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. © Bündnis 90/Die Grünen
  • Bild auf Agrarheute.com
    Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen) ist seit 2012 Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume in Schleswig-Holstein. © Olaf Bathke
  • Bild auf Agrarheute.com
    Prof. Dr. Claudia Dalbert (Bündnis 90/Die Grünen) ist seit April 2016 Ministerin für Landwirtschaft, Umwelt und Energie in Sachsen-Anhalt. © Bündnis 90/Die Grünen
  • Bild auf Agrarheute.com
    In Nordrhein-Westfalen führt seit Juli 2010 Johannes Remmel (Bündnis 90/Die Grünen) das Ministerim für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz. © Bündnis 90/Die Grünen
  • Bild auf Agrarheute.com
    Priska Hinz (Bündnis 90/Die Grünen) ist seit Januar 2014 Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in Hessen. © HSTK/HMUKLV
  • Bild auf Agrarheute.com
    In Rheinland-Pfalz sind seit April 2016 gleich zwei Minister für die Landwirtschaft zuständig. Das Ressort Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau führt Dr. Volker Wissing (FDP). Ulrike Höfken (Bündnis 90/Die Grünen) erhält als Umweltministerin die Zuständigkeit für die Ökologische Landwirtschaft. © Bündnis 90/Die Grünen, FDP
  • Bild auf Agrarheute.com
    Birgit Keller (Die Linke) ist seit 2014 Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft in Thüringen. © TMIL/ Jens Meyer
  • Bild auf Agrarheute.com
    Reinhold Jost (SPD) ist seit 2014 Minister für Umwelt und Verbraucherschutz sowie Minister der Justiz im Saarland. © saarland.de
  • Bild auf Agrarheute.com
    Christian Schmidt (CSU) leitet seit Februar 2014 das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft. © BMEL/photothek.net/Michael Gottschalk