Bildergalerie Die Wisente von Rothaarsteig in Bildern

Der erste Wisent trat in Bad Berleburg vor 6 Jahren auf. Jetzt gibt es dort zehn Exemplare dieser bedrohten Tierart. Die Tiere in Bildern.

von , am
  • Bild auf Agrarheute.com
    Der "Wisent-Wald" in Bad Berleburg ist der Schauplatz eines Projekts zur Wiederansiedlung und Erhaltung dieser bedrohten Tierart.

    © wisent-welt.de
  • Bild auf Agrarheute.com
    Im März 2010 traf der erste Wisent in Bad Berleburg ein. Bulle Egnar kam aus dem Gehege Hardehausen bei Warburg-Scherfede in das Rothaargebirge.

    © wisent-welt.de
  • Bild auf Agrarheute.com
    Rund drei Jahre später, im April 2013, wurde nach rund zehnjähriger Vorarbeit schließlich eine achtköpfige Wisentgruppe in Bad Berleburg in die Freiheit entlassen.

    © wisent-welt.de
  • Bild auf Agrarheute.com
    In der Zwischenzeit ist sie auf zehn Tiere angewachsen.

    © wisent-welt.de
  • Bild auf Agrarheute.com
    In der Natur bilden Wisente als Herdentiere Gruppen aus 8 bis 13 Tieren ...

    © wisent-welt.de
  • Bild auf Agrarheute.com
    ... diese setzen sich in der Regel aus mehreren Kühen und ihrem Nachwuchs zusammen.

    © wisent-welt.de
  • Bild auf Agrarheute.com
    Junge Bullen leben in separaten kleineren Gruppen oder auch zusammen mit den Kühen. Alte Bullen leben solitär oder zusammen mit ein bis drei Jungbullen.

    © wisent-welt.de
Landlive Kommentare