Anzeige
Advertorial Test-Advertorial

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Prognose Futtergerste Tendenz bis 18.02.2016: schwächer

Nur kurz dauerte die Preisstabilisierung, die Gerstenpreise sind schon wieder vielerorts am Fallen.

Prognose Ferkel Tendenz bis 16.02.2016: steigend

Der Preisanstieg für Ferkel verlangsamt sich Anfang Februar.

Prognose Mais Tendenz bis 15.02.2016: schwächer

Trotz des Versorgungsengpasses in diesem Jahr werden die Maiskurse von den fallenden Weizenpreisen mit nach unten gezogen.

Prognose Roggen Tendenz bis 15.02.2016: schwächer

Die Preise für Roggen können sich nicht von den Entwicklungen der übrigen Getreidearten abkoppeln, obwohl die Versorgungsbilanz knapp ausfällt.

Prognose Raps Tendenz bis 16.02.2016: schwächer

Zu Beginn der zweiten Februarwoche setzt der Rapsmarkt seinen Negativ-Trend fort.

Meistgeklickt
Prognose Gerste Tendenz bis 18.02.2016: schwächer

Nur kurz dauerte die Preisstabilisierung, die Gerstenpreise sind schon wieder vielerorts am Fallen.

Prognose Weizen Tendenz bis 15.02.2016: schwächer

Die internationalen Weizenpreise stehen unter dem saisontypischen Druck eines Februar Monats. Jetzt hat es auch die Börsenkurse in Chicago erwischt, die sich bislang recht stabil gehalten haben.

EU-Getreideernte Leicht schwächere Weizenernte 2016

Copa-Cogeca haben erste Schätzungen für die EU-Weizen- und EU-Rapsernte veröffentlicht.

Molkereien Arla Foods muss effizienter werden

Um die Ziele der neuen Unternehmensstrategie „Good Growth 2020“ zu erreichen, nimmt Arla Foods weitgehende Veränderungen in ihrer Organisationsstruktur vor.

Schweineabrechnung Prüfen Sie Ihre Abrechnungsmasken!

Nachdem Tönnies nur noch auf Wunsch FOM-Geräte einsetzt, sollten Landwirte beim Schweineverkauf besonders auf die Abrechnungsmasken achten.

Neueste Bildergalerien
Pflanzenöle Erstaunlich stabil

Obwohl die Rohölkurse an der Börse in New York sich in einem Sturzflug berfinden, können sich Palm- und Sojaölkurse vom negativen Trend absetzen.

Lebensmittelhandel Rewe will gegen Edeka-Erlaubnis klagen

Sollte Edeka die sondererlaubnis zur Übernahme von Tengelmann erhalten, will Rewe vor Gericht gehen.

Österreich Wachstum bei Heumilch

Die Heumilch ist in Österreich weiterhin auf Erfolgskurs.

Prognose Milch Tendenz bis 11.02.2016: schwächer

International bleibt es bei einem sehr schwachen Start ins neue Jahr 2016. Zum dritten Mal kam es zu Preisabschlägen bei der internationalen Handelsplattform GDT.

Prognose Schweine Tendenz bis 10.02.2016: stabil

Schlachtschweine bleiben auch Anfang Februar gut nachgefragt.

Prognose Kartoffeln Tendenz bis 09.02.2016: stabil

Der Markt für Speisekartoffeln ist ausgeglichen. Die Nachfrage ist gut.

DMK 500 Mio. kg sind gekündigt

Bei Deutschlands größter Molkerei stehen derzeit 500 Mio. kg Milch in Kündigung.

Prognose Jungbullen Tendenz bis 09.02.2016: schwächer

Obwohl das Angebot an Jungbullen auch Anfang Februar nicht umfangreich ist, finden Tiere guter Qualität nur schwer Abnehmer.

Prognose Kühe Tendenz bis 09.02.2016: stabil

Der Markt für Schlachtkühen ist von zügigen Abverkäufen geprägt.

Prognose Nutzkälber Tendenz bis 09.02.2016: stabil

Schwarzbunte Nutzkälbern blicken in eine stabilere Zukunft. Fleckviehkälber sind weiterhin kaum gefragt.

Seiten