teaser
Getreidebestellung Einzelkornsaat lohnt bisher nicht

Auch bei Getreide tasten sich Züchter, Technikhersteller und Anbauer an die Einzelkornsaat. Aber bringt die wirklich Vorteile und vor allem lohnende Mehrerträge?

teaser
Greening Zwischenfrüchte neu gemischt

Die Greening-Auflagen lassen das Geschäft mit den verschiedensten Mischvarianten für den Zwischenfruchtanbau blühen. Doch was lohnt, was nicht? Hier ein Überblick.

teaser
Umfrage Wie denken Sie über Gentechnik?

Welche Rolle spielt Gentechnik künftig in der heimischen Landwirtschaft? Dem will eine Masterarbeit an der Uni Bonn auf den Grund gehen. Sie können mit abstimmen.

teaser
Greening Dreimal mehr Vielfalt

Wir beurteilen drei Konzepte für mehr Biodiversität: extensive Bewirtschaftung für mehr Ackerwildkräuter, Rand- oder Blühstreifen sowie gängige Zwischenfrüchte.

teaser
Aktionen Zieleinlauf in Unterfranken

Der dlz-Anbauwettbewerb geht in die Endrunde. Die Junglandwirte haben bis zuletzt an der perfekten Bestandsführung gefeilt. Nur das Wetter kam anders als erwartet.

teaser
Zuckerrüben Frühe Rüben laufen schon auf

Die Rübenaussaat erfolgt witterungsbedingt sehr unterschiedlich.

teaser
Rübenanbau Klimawandel: Chance für die Rübe?

Durch längere Vegetationszeiten und Trockentoleranz kann die Rübe mit höheren Erträgen vom Klimawandel profitieren. Trotzdem wird sie immer wieder unter Durststrecken leiden, wie das vergangene Jahr zeigte.

teaser
Präziser Ackerbau Was bisher wirklich lohnt

Was bringen moderne Lösungen im teilflächenspezifischen Acker- und Pflanzenbau wirklich? Carsten Kock von der Gutsverwaltung Helmstorf und Imke Borchardt von der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein, erläutern, was sich nach acht Jahren Erfahrung bislang rechnet.

teaser
Bestandsführung Mit so viel Stickstoff können Sie rechnen

Wie hoch ist die Stickstoff(N)-Aufnahme meines Zwischenfruchtbestands? Wie viel davon lässt sich auf die N-Düngung im Frühjahr anrechnen? Wir liefern Anhaltswerte, mit denen Sie kalkulieren können.

teaser
Bestandsführung Hochertrag konsequent planen

Bereits zur Saat lassen sich Weichen für hohe Erträge stellen. Neben stabilen Sorten zählen dazu eine nicht zu frühe Saat und die Stellung in der Fruchtfolge.

Neueste Bildergalerien