Prognose Jungbullen Tendenz bis 16.02.2016: schwächer

Weiterhin sind vor allem Jungbullen schwächerer Qualität bei den Schlachtereien gefragt.

Prognose Kühe Tendenz bis 16.02.2016: stabil

Schlachtkühe sind auch in der zweiten Febrauar Woche gefragt.

Prognose Nutzkälber Tendenz bis 16.02.2016: fester

Am Markt für Schwarzbunte Nutzkälbern tut sich wenig. Bei Fleckviehkälbern steigt die Nachfrage.

Engagement Landwirte gegen Krebs

Um die von Landwirten organisierte BIG Challenge in Deutschland bekannter zu machen, findet im Vorfeld zum Aktionstag am 18. Juni 2016 in Kevelaer-Winnekendonk am Niederrhein eine Fahrradtour durch Deutschland statt.

Unfallversicherung Entlastung kommt erst im August

Die Senkung der Beiträge zur Berufsgenossenschaft kommt erst mit den nächsten Beitragsbescheiden im August.

Prognose Futtergerste Tendenz bis 18.02.2016: schwächer

Nur kurz dauerte die Preisstabilisierung, die Gerstenpreise sind schon wieder vielerorts am Fallen.

Prognose Ferkel Tendenz bis 16.02.2016: steigend

Der Preisanstieg für Ferkel verlangsamt sich Anfang Februar.

Prognose Mais Tendenz bis 15.02.2016: schwächer

Trotz des Versorgungsengpasses in diesem Jahr werden die Maiskurse von den fallenden Weizenpreisen mit nach unten gezogen.

Ernährung Aus für Biofleisch-Burger von McDonald's

Der McB und der Long McB sollten als Burger aus Biofleisch den Fastfood-Massenmarkt verändern. McDonald's Deutschland wäre damit der erste Fastfood-Anbieter gewesen, der Biofleisch im großen Stil und zum deutlich günstigeren Preis als die Premiumburger-Marken angeboten hätte.

Prognose Roggen Tendenz bis 15.02.2016: schwächer

Die Preise für Roggen können sich nicht von den Entwicklungen der übrigen Getreidearten abkoppeln, obwohl die Versorgungsbilanz knapp ausfällt.

Prognose Sojaschrot Tendenz bis 09.02.2016: schwächer

Mit den Aussichten auf Regenfälle in Argentinien neigen die Schrotmärkte zur Schwäche.

Prognose Raps Tendenz bis 16.02.2016: schwächer

Zu Beginn der zweiten Februarwoche setzt der Rapsmarkt seinen Negativ-Trend fort.

Prognose Gerste Tendenz bis 18.02.2016: schwächer

Nur kurz dauerte die Preisstabilisierung, die Gerstenpreise sind schon wieder vielerorts am Fallen.

Finanzierung Rentenbank setzt Zinsen herab

Das Frankfurter Finanzunternehmen hat die Zinssätze seiner Förderkredite um bis zu 0,15 Prozentpunkte (nominal) gesenkt.

Ausbildung Angehende Landwirte verdienen mehr

Auszubildende landwirtschaftlicher Berufe verdienten im Jahr 2015 mehr als im Vorjahr. So stieg die tarifliche Ausbildungsvergütung von 710 Euro auf 723 Euro brutto in den alten, und von 601 Euro auf 625 Euro brutto in den neuen Bundesländern.

Prognose Weizen Tendenz bis 15.02.2016: schwächer

Die internationalen Weizenpreise stehen unter dem saisontypischen Druck eines Februar Monats. Jetzt hat es auch die Börsenkurse in Chicago erwischt, die sich bislang recht stabil gehalten haben.

EU-Getreideernte Leicht schwächere Weizenernte 2016

Copa-Cogeca haben erste Schätzungen für die EU-Weizen- und EU-Rapsernte veröffentlicht.

Breitbandausbau Verbände warnen vor exklusiver Vergabe an Telekom

Sollte die Telekom exkulsiv den Zuschlag für den Breitbandausbau über Vectoring erhalten, fürchtet der Berufstand, dass der Glasfaserausbau auf dem Land behindert wird.

Molkereien Arla Foods muss effizienter werden

Um die Ziele der neuen Unternehmensstrategie „Good Growth 2020“ zu erreichen, nimmt Arla Foods weitgehende Veränderungen in ihrer Organisationsstruktur vor.

Mehrfachantrag Länder müssen Landwirte frühzeitig informieren

Bis auf Landwirte in Bayern und Thüringen wird sich für viele beim diesjährigen Mehrfachantrag einiges ändern. Denn die bisherigen Feldblocksysteme werden abgeschafft.

Fleischerzeugung So viel Fleisch wie noch nie erzeugt

Im Jahr 2015 haben die deutschen gewerblichen Schlachtunternehmen einen neuen Fleischrekord erzielt.

Schweineabrechnung Prüfen Sie Ihre Abrechnungsmasken!

Nachdem Tönnies nur noch auf Wunsch FOM-Geräte einsetzt, sollten Landwirte beim Schweineverkauf besonders auf die Abrechnungsmasken achten.

Pflanzenöle Erstaunlich stabil

Obwohl die Rohölkurse an der Börse in New York sich in einem Sturzflug berfinden, können sich Palm- und Sojaölkurse vom negativen Trend absetzen.

Lebensmittelhandel Rewe will gegen Edeka-Erlaubnis klagen

Sollte Edeka die sondererlaubnis zur Übernahme von Tengelmann erhalten, will Rewe vor Gericht gehen.

Österreich Wachstum bei Heumilch

Die Heumilch ist in Österreich weiterhin auf Erfolgskurs.

Emissionen Bund plant Abluftfilter für alle größere Schweinebetriebe

Das Bundesumweltministerium plant deutliche Verschärfungen der Technischen Anleitung (TA) Luft, die gravierende Auswirkungen auf die Schweinehalter hätten.

Entwicklungsarbeit Hilfe für Bauernorganisationen in Afrika und Indien

Mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) haben DBV und AHA als Beitrag zur BMZ-Sonderinitiative „EINEWELT ohne Hunger“ ein Projekt zur Stärkung von bäuerlichen Organisationen für eine nachhaltige Agrarentwicklung gestartet.

Prognose Milch Tendenz bis 11.02.2016: schwächer

International bleibt es bei einem sehr schwachen Start ins neue Jahr 2016. Zum dritten Mal kam es zu Preisabschlägen bei der internationalen Handelsplattform GDT.

Prognose Schweine Tendenz bis 10.02.2016: stabil

Schlachtschweine bleiben auch Anfang Februar gut nachgefragt.

Prognose Kartoffeln Tendenz bis 09.02.2016: stabil

Der Markt für Speisekartoffeln ist ausgeglichen. Die Nachfrage ist gut.