Wettbewerbsrecht EU-Agrarrat will Position der Landwirte gegenüber LEH stärken

Erschienen im dlz agrarmagazin

Bild auf Agrarheute.com © European Union Bild vergrößern
von , am

Copa und Cogeca begrüßen es, dass der EU-Agrarrat ein Gesetz gegen unlautere Handelspraktiken des Lebensmitteleinzelhandels einführen will, um die Stellung der Landwirte zu verbessern.

Bild auf Agrarheute.com © Werkbild Bild vergrößern

In einem Treffen mit der slowakischen Ratspräsidentschaft in Brüssel sagte Cogeca-Präsident Thomas Magnusson: "Wir unterstützen Ihre Forderungen nach einer EU-weiten Gesetzesregelung zur Bekämpfung unlauterer Handelspraktiken in der Lebensmittelversorgungskette voll und ganz."

Bei diesem Thema brauche es eindeutig eine EU-weite Lösung für ein EU-weites Problem. Landwirte hätten in der Lebensmittelversorgungskette eine äußerst schwache Stellung, wodurch sie unlauteren, unethischen Praktiken ausgesetzt seien.

"Wir finden absolut inakzeptabel, dass einige mit diesen Praktiken Gewinne einfahren und dass keine Sanktionen existieren, um ihre Verwendung zu bekämpfen. Der niedrigere Preis, der den Erzeugern gezahlt wird, schlägt sich auch nicht etwa in einem niedrigeren Preis nieder, den die Verbraucher im Geschäft bezahlen,“ stellt der Cogeca-Präsident fest.
 

Ratspräsident hat Forderungen aufgenommen

Wie die slowakische Ratspräsidentschaft haben die europäischen Bauern- und Gensossenschaftsverbände  Coceral-Cogeca daher auf einen EU-weiten Gesetzesrahmen gedrängt, um unlauteren Handelspraktiken vorzubeugen und dies mit einem wirkungsvollen Durchsetzungsmechanismus zu verbinden, um Marktteilnehmer, die gegen EU-Recht verstoßen, zu sanktionieren. Eine unabhängige Drittpartei als Ombudsmann müsse für jeden Verstoß Sanktionen verhängen können“. Eine Gesetzesregelung hatte auch die EU-Agrarmarkt-Taskforce unter Leitung von Cees Veerman empfohlen. Dies wurde in die Schlussfolgerungen der slowakischen Ratspräsidentschaft aufgenommen.

„Genossenschaften können auch einen Beitrag zur besseren Positionierung der Landwirte in der Lebensmittelkette leisten, indem sie ihnen helfen, ihre Erzeugnisse zu vermarkten und einen besseren Preis für ihre Produkte zu erwirtschaften,“ glaubt Cogeca-Präsident Magnusson.


Mit Material von aiz

Die schönsten Traktormodelle unserer Leser
  • Tobias setzt sein Lieblings-Traktormodell gekonnt in Szene - ein John Deere zum Verlieben!

    © Tobias Meyer
  • Dieser New Holland Modelltraktor ist ebenfalls Teil von Werners Sammlung.

    © Werner Bruentje
  • Werner mag Viking-Modelle und präsentiert sie aufwendig in einer beleuchteten Glasvitrine.

    © Werner Brüntje
  • Eine ganze Sammlung, inklusive Modellen mit Kippkabine, gehören ins Wolfgangs Reich.

    © Wolfgang Heiler
  • Wolfgangs Lieblingsmodell ist selbstgebaut - und deshalb natürlich auch sein Favorit!

    © Wolfgang Heiler
  • Werner schickt uns ein Bild seiner wirklich sehr beeindruckenden Modellsammlung.

    © Werner Bruentje
  • Tristans Lieblings: Ein McCormick MTX mit einem Claas Liner 3000.

    © Tristan Sellmer
  • Der New Holland mit Fliegl-Fass ist Tobis Stolz!

    © Tobi Gierz
  • Thomas zeigt uns seinen MBTrac 1800 mit Hecklader.

    © Thomas Schilberz
  • Das Claas-Modell in Originalverpackung gehört Kevin.

    © Thieme Kevin
  • Eine tolle Präsentation erleben diese Modelltraktoren in einer Glasvitrine beziehungsweise an prominentem Platz im Regal.

    © Simon Kettnaker/Patrick Hoffmann
  • Sönke nennt dieses Modell eines Krone Big X 1100 sein Eigen.

    © Sönke Paulsen
  • Die Modelltraktoren von Sascha und Fabian erstrahlen ebenfalls in Vitrinen.

    © Sascha Arians/Fabian Hanen
  • Philip Häusler schickt uns ein Bild eines etwas anderen Modelltrakors.

    © Philip Häussler
  • Das Modell von Trecker-Tuning.de ist kaum von einer echten Maschine zu unterscheiden.

    © Trecker-Tuning.de
  • New Holland in "freier Wildbahn" - auch wenns nicht so aussieht, aber das hier ist ein Modelltraktor!

    © Marco Renner
  • Diese Modelle im Maßstab 1-16 schmücken das Zimmer von Marco.

    © Marco Radloff
  • Marcos Lieblings-Traktormodell ist eine Kombination aus Fendt und Lemken.

    © Marco Lemke
  • Jan schreibt uns, dass er mit Anbaugeräten an die 400 Modellmaschinen besitzt!

    © Jan Jacobs
  • Eine grüne Armada versammelt sich in Jakkos Glasvitrine.

    © Jakko Vos
  • Frauke und Harald haben beide ein Faible für Modelltraktoren. Sie finden die Mini-Maschinen "einfach super", so Harald.

    © Frauke Böschen/Harald Zielke
  • Frauke hat einen ganzen Glasschrank voller Modellmaschinen! Sie hat die vielen Traktoren fast nicht auf ein Bild bekommen.

    © Frauke Böschen
  • Felix Lieblingsmodell ist "zur Zeit noch der Fendt 939 S4!"

    © Felix Schönberg
  • Zum Bild dieser Modelltraktoren schreibt uns Christoph-Hermann: "Hab diesen hier als Blue Power. Sehr zu empfehlen sind die Modelle von MarGe Models!"

    © Christoph-Hermann Stegen
  • ...aber auch diesen Steyr: "Wobei das als Gespann echt super ist!"

    © Christoph-Hermann Stegen
  • Christoph-Hermann zählt diese John Deere und Krone Modelle zu seinen Lieblingsstücken...

    © Christoph-Hermann Stegen
  • Dieser Fendt 360 GT Traktor gehört Christian.

    © Christian Stichmann
  • Chrissis Zimmer schmückt schweres Gerät - John Deere Modelle leuchten aus dem Regal.

    © Chrissi Bear
  • Benedikt präsentiert uns seinen Deutz Fahr D 130 06. Die "Dorfnasen" haben ein kleines Traktormodell in einem Überraschungs-Ei gefunden!

    © Benedikt Hilfer/Dorfnasen
  • Dieses Modell eines Case IH Magnum 380 CVX Traktor gehört Adolf Morten.

    © Adolf Morten Korch Heise
  • Dieser gepflegte, majestätisch schwarze Schlüter TVL schmückt Martins Zimmer.

    © Martin Dickmann