Landwirte auf Zuckerrübenfeld
Umfrage-Ergebnisse Landwirte sind unzufrieden mit der Agrarpolitik

Die meisten Landwirte stellen der derzeitigen Agrarpolitik ein schlechtes Zeugnis aus. Zu diesem Ergebnis kam eine Umfrage der DLG zum Wahlverhalten der Landwirte.

Bildergalerie Icon Schild Messehalle Frühstück
Bildergalerie Grüne Woche: So zeigt sich die Landwirtschaft auf dem ErlebnisBauernhof

Der ErlebnisBauernhof auf der Grünen Woche in Berlin gibt vor allem Verbrauchern einen Einblick in die moderne Landwirtschaft ein. Diesmal unter dem Motto der "wichtigsten Mahlzeit des Tages": dem Frühstück.

Gülle ausbringen auf einem Maisfeld
Düngeverordnung Düngegesetz: Kompromiss auf der Kippe?

Der Kompromiss zur Novelle des Düngerechts steht möglicherweise wieder in Frage. Die SPD forderte Nachbesserungen bei dem Textentwurf.

Bildergalerie Icon Demo Wir machen euch satt
Bildergalerie Demo 'Wir machen euch satt 3.0': Dialog statt Protest

In einigen deutschen Städten gab es am 21. Januar Aktionen der Landwirte unter dem Motto 'Wir machen euch satt'. Auch in Berlin machten sich wieder hunderte Landwirte für den Dialog stark.

Alter Traktor mit Mängeln
Verkehrskontrolle Traktor: Poröse Reifen, defekte Beleuchtung und vieles mehr

Nicht wirklich verkehrssicher war ein in Sachsen-Anhalt kontrolliertes Traktorgespann. Neben bröselnden Reifen und defektem Licht fehlte auch die Hauptuntersuchung.

Milch wird ausgegossen
Klickhits: Die Top 3 der Woche Milchkrise, Landwirt vor Gericht und Arla kündigt Verträge

Damit Sie nichts verpassen, stellen wir jeden Montag die meistgelesenen Artikel der vergangenen Woche für Sie zusammen. Das sind die drei Klickhits der Vorwoche.

Video Icon Fendt Vario
Netzschau 250.000 Getriebe: Fendt Vario Baureihen im Video

Ein Video zeigte sämtliche Fendt Vario Modelle im Einsatz. Anlass ist die Fertigstellung des 250.000 Vario stufenlos Getriebes.

Bild auf Agrarheute.com
Europäische Agrarpolitik Folgen des Brexit: Weniger Geld im Agrarhaushalt

Welche Folgen hat der Brexit für die Landwirtschaft? DBV-Präsident Rukwied mahnt offene Märkte an, Agrarkommissar Hogan sieht Auswirkungen auf den EU-Agrarhaushalt.

Kontrolle eines Traktortransports
Verkehrskontrolle Dilettantisch: Transport von Traktoren und Düngerstreuern

Überbreite und eine mit Brennholzscheiten gesicherte Ladung waren nicht die einzigen Verstöße dieses mit Traktoren und Düngerstreuern beladenen Sattelzuges.

Bauerndemonstration
Aktion Bauerndemo: Im Schlepper vom Emsland nach Berlin

Junglandwirte aus Niedersachsen auf Tour zur Bauerndemo "Wir machen Euch satt" Mit dem Schlepper fahren die Emsländer aus Nordrhein-Westfalen nach Berlin.

Stallbrand auf Bauernhof
Heizstrahler Brand in Schweinestall: Ursache geklärt

Beim Brand eines Schweinestalls verendeten etwa 150 Ferkel. Der Landwirt und zwei Familienmitglieder wurden verletzt. Nun scheint die Brandursache geklärt.

Bildergalerie Icon Bauernregeln für Januar und Februar
Bauernweisheiten Frost, Regen, Ernteprognosen: Bauernregeln im Januar und Februar

Bauernregeln beinhalten uraltes Wissen und die genaue Beobachtung der Natur. Sie begleiten Landwirte schon seit Jahrhunderten durchs Jahr. Hier die Weisheiten für Januar und Februar.

Feld im Winter
Agrarwetter Wetterprognose: Nieselregen im Norden, starker Frost im Süden

Milde Seeluft beschert dem Norden ein größtenteils frostfreies Wochenende. Im Süden kann es hingegen bitterkalt werden - dafür scheint die Sonne aber auch häufiger.

Porträt eines Wolfes
Wolf Sachsen gibt Problemwolf zum Abschuss frei

Sachsen hat einen Wolf zum Abschuss freigegeben. Der Rüde war in den letzten Monaten immer wieder in Siedlungen des Landkreis Görlitz unterwegs.

Neueste Bildergalerien
Teleskopradlader
Die Topthemen aus unserer Community Teleskopradlader, Neonikotinidverbot und Vatertierhaltung

Gibt es Erfahrungen mit Teleskopradladern? Wie ist die Studie von Bayer zum Neonikotinidverbot zu bewerten? Und warum wird Vatertierhaltung in Österreich gefördert?

Hallenplan der Grünen Woche 2017
Grafik der Woche Grüne Woche: Die wichtigsten Hallen für Landwirte

Vom 20. bis zum 29. Januar findet die "Internationale Grüne Woche" in Berlin statt. Diese Hallen sind für Landwirte besonders interessant.

Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir
Wahlkampf Grüne: Spitzenkandidaten und ein Konzept für die Landwirtschaft

Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir führen die Grünen als Spitzenduo in den Bundestagswahlkampf 2017. Ein Antrag der Grünen zeigt: Landwirtschaft bleibt Thema.

Schmidt bei Vorstellung Tierschutzlabel
Tierhaltung Schmidt stellt staatliches Tierwohllabel vor

Agrarminister Schmidt hat in Berlin das neue staatliche Tierwohllabel vorgestellt. Mittelfristig sollen damit rund 20 Prozent beim Fleisch gekennzeichnet werden.

Heu pressen im Sommer
Prozessauftakt Tod eines Erntehelfers: Landwirt vor Gericht

Nachdem ein Erntehelfer auf einem Betrieb in Baden-Württemberg zu Tode gekommen war, steht der Landwirt nun vor Gericht. Ihm wird fahrlässige Tötung vorgeworfen.

US-Agrarminister Sunny Perdue
USA Trump benennt Sonny Perdue als neuen US-Agrarminister

Donald Trump hat offenbar seinen letzten Kabinettsposten besetzt. Ex-Gouverneur und Veterinärmediziner Sonny Perdue soll US-Agrarminister werden.

Bildergalerie Icon Deutz-Traktoren im Schnee
Bildergalerie Landwirt Bützler: Klauenpflege, Schlitten fahren, Roboter einfangen

Sebastian Bützler bewirtschaftet in der Nordeifel einen Milchviehbetrieb. Für agrarheute beschreibt der Landwirt seinen Alltag. Diese Woche meldete sich der Winter zurück.

Magerwiese mit Blumen
Umwelt Studie: Greening bringt wenig für die Artenvielfalt

Das Greening in seiner aktuellen Form bringt nur wenig für die Artenvielfalt. Zu diesem Ergebnis kam eine Untersuchung unter Leitung des UFZ.

Foodwatch Antisiegel
Grüne Woche Antikampagne gegen staatliches Tierwohl-Label

Zum Auftakt der Grünen Woche hat die Verbraucherorganisation Foodwatch eine Antikampagne gegen das staatliche Tierwohllabel von Agrarminister Schmidt gestartet.

Donald Trump, US-Präsident
Unternehmensfusion Bayer und Monsanto versprechen Trump Milliarden-Investitionen

Kartellbehörden haben der Millarden-Fusion von Bayer und Monstanto noch nicht zugestimmt. Bei einem Treffen warben die Konzernchefs um Trumps Gunst.