Rapsinsektizide Kein Biscaya mehr zur Blüte

Das Neonicotinoid-haltige Insektizid Biscaya darf im blühenden Raps gegen die Kohlschotenmücke nicht mehr eingesetzt werden.

dlz-Aktuell Neuer Copa-Präsident macht sich für TTIP stark

Der neue Copa-Präsident Martin Merrild betont die Notwendigkeit, transatlantische Handelsgespräche (TTIP) zu verstärken und Washingtons Vorstoß für zusätzliche Zölle auf EU-Ausfuhren von Butter und Sahne entschieden zu begegnen.

dlz-Aktuell Boden über zehn Prozent teurer

Die Bodenpreise sind im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Am stärksten war der Anstieg in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg.

dlz-Aktuell Pflanzenschutz: Agrarminister besorgt über Abdrift

Bioland begrüßt den Beschluss der Agrarministerkonferenz zur Fernverfrachtung von Pflanzenschutzmitteln.

Anzeige
Advertorial Test-Advertorial

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Prognose Kartoffeln Tendenz bis 10.05.2016: stabil

Anfang Mai ist das Geschäft mit Speisekartoffeln lebhaft.

Prognose Rapsschrot Tendenz bis 10.05.2016: fallend

Rapsschrot scheint zumindest kurzfristig sein Hoch erreicht zu haben.

Prognose Schweine Tendenz bis 11.05.2016: steigend

Die VEZG-Preisempfehlung bis Mitte Mai ist deutlich fester.

Prognose Nutzkälber Tendenz bis 10.05.2016: fest

Schwarzbunte Nutzkälber werden gut nachgefragt. Der Markt für Fleckviehkälber ist ausgeglichen.

Milchkrise Endlich handeln und nicht diskutieren

Der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter mahnt, endlich wirksame Maßnahmen zur Mengenbegrenzung anzugehen.

Meistgeklickt
Schweine Dänen exportieren deutlich mehr Ferkel

Das Exportgeschäft für dänische Schweine ist in den ersten drei Monaten gut angelaufen.

Biokraftstoffe Verbio verbessert Ergebnis

Das Ergebnis der ersten neun Monate im laufenden Geschäftsjahr beim Leipziger Biokraftstoffhersteller Verbio ist besser als im Vorjahr.

Verbandswahlen Rukwied zur Wiederwahl vorgeschlagen

DBV-Präsident Joachim Rukwied ist zur Wiederwahl auf dem Deutschen Bauerntag vorgeschlagen.

Prognose Futtermais Tendenz bis 10.05.2016: steigend

Während die Weizenkurse nach ihrem kurzen Höhenflug in der vergangenen Woche zu Seitwärtsbewegungen an den Börsen tendieren, erfahren die Maiskurse neuen Auftrieb.

Prognose Futterweizen Tendenz bis 10.05.2016: stabil

Der IGC erwartet für das kommende Jahr weltweit eine Verringerung des Verbrauchs von 5 Mio. t., der in erster Linie im Bereich der Fütterung eingespart wird.

Neueste Bildergalerien
Prognose Milch Tendenz bis 11.05.2016: schwächer

Am internationalen Milchmarkt setzt sich der positive Trend der letzten Wochen nicht fort.

Prognose Sojaschrot Tendenz bis 10.05.2016: fallend

Auch Anfang Mai treiben die Fonds die Schrotmärkte nach oben.

Prognose Jungbullen Tendenz bis 10.05.2016: schwächer

Die Erzeugerpreise für Jungbullen sind enttäuschend.

Prognose Kühe Tendenz bis 10.05.2016: schwächer

Im Handel mit Schlachtkühen sind die Erlöse für Erzeuger enttäuschend.

Prognose Raps Tendenz bis 10.05.2016: stabil

Die EU-Versogungsbilanz für Raps wird auch 2016/17 eng bleiben.

Öffentlichkeitsarbeit Neue AgrarScouts gesucht

Das Forum Moderne Landwirtschaft (FORUM) sucht für sein Dialog-Projekt wieder Landwirtinnen und Landwirte, die Verbrauchern Rede und Antwort stehen.

Prognose Gerste Tendenz bis 13.05.2016: stabil

Die EU geht für die kommenden Ernte von einer guten Gerstenversorgung aus.

Prognose Stroh Tendenz: fest

Der Handel mit Stroh ist ruhig.

Prognose Heu Tendenz: fester

Die Vermarktungssaison für Heu neigt sich dem Ende zu.

Tierwohl Edeka ist Schuld an zu niedrigen Finanzen

Die Konflikte innerhalb der Gesellschafter der Brancheninitiative Tierwohl brechen nun auch öffentlich aus. Der Bauernverband wehrt sich.

Seiten