Anzeige
Advertorial Test-Advertorial

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Analyse Schweinepreise legen leicht zu

Der Schweinemarkt befindet sich in einem labilen Gleichgewicht. Zwar geht das Angebot überraschend deutlich zurück, erneuter Druck könnte jedoch von dem Ende der zuletzt spürbar marktentlastenden privaten Lagerhaltung kommen.

Zootechnische Eingriffe Saugferkel: So reduzieren Sie schmerzbedingten Stress

Eine aktuelle Studie der LMU München zeigt, dass Kastration, Schwanzkupieren sowie Kennzeichnung mit Ohrmarken zu vermehrten Schmerzen bei Saugferkel führen. Eine Kombination von Mitteln soll helfen.

Sauenfütterung Mit Linolsäure gegen Gewichtsverluste

Konjugierte Linolsäuren beeinflussen den Fettstoffwechsel und sollen den Gewichtsverlust der Sauen während der Laktation begrenzen. Hier ist das Ergebnis eines Fütterungsversuches.

Förderung EU beendet Lagerhilfe für Schweinefleisch

Nach knapp einem Monat beendet die Europäische Union das Förderungsprogramm für die Lagerung von Schweinefleisch. Seit Januar liegen bereits 90.000 Tonnen "auf Eis".

Tagebuch Ringelschwanz Ein Bericht aus der Praxis

Eine klare Buchtenstruktur mit Klimareiz, Staubsäcke zur Beschäftigung und CCM-Fütterung sind das Erfolgsrezept für unversehrte Ringelschwänze in der Ferkelaufzucht. Ein Praktiker berichtet.

Meistgeklickt
Sachsen-Anhalt BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Ringelschwanz dran lassen

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag von Sachsen-Anhalt wird Vorschläge für einen Ausstieg aus dem Kürzen des Ringelschwanzes beim Schwein machen. Voraussetzung für einen intakten Ringelschwanz sei die gute Tiergesundheit.

Analyse Schweinepreis: 1,31 Euro je Kilogramm

Die kurzfristig positive Stimmung ist am Schweinemarkt schon wieder vorrüber. Die Nachfrage aus dem Einzelhandel gerät ins Stocken.

Schweinemarkt Preise für Schlachtschweine steigen auf 1,31 Euro

Die Schweinepreise setzen ihre Erholung mit kleinen Schritten fort. Der VEZG-Preis für Schlachtschweine steigt um drei Cent auf 1,31 Euro je kg. Die Zahl der geschlachteten Schweine knackte erneut die Millionen-Marke.

Video-Charts Die besten Ratgeber-Videos zur Schweinemast

Wie machen es die Anderen? Videos aus der Praxis zeigen Einblicke in die Schweinemast verschiedenster Betriebe - Tipps zu Haltung, Fütterung und Vermarktung inklusive.

Schweinemarkt Tönnies Schweinelieferanten sollen feste Verträge bekommen

Das Schlachtunternehmen Tönnies plant feste Lieferverträge für Schweinemäster anzubieten. Die Laufzeit soll mindestens ein Jahr betragen.

Neueste Bildergalerien
Forschung Schwein Tiermonitoring: Mehr Tierwohl mit elektronischen Ohrmarken

Neue elektronische Ohrmarken sollen die individuelle Tierbetreuung erleichtern und somit auch die Arbeit im Stall. Welche Anwendungsmöglichkeiten diese neue Technik in der Tierhaltung hat, lesen Sie hier.

Bildergalerie Elektronische Ohrmarken in der Schweinehaltung

Ein neuer "Knopf im Ohr" soll künftig die individuelle Tierbetreuung erleichtern. Hier finden Sie Bilder von der Versuchsstation "Unterer Lindenhof", wo die Studien der Universität Hohenheim zu elektronischen Ohrmarken stattfinden.

Schweinemarkt Schweinepreise steigen um 3 Cent

Mit einem leichten Plus starten die Schweinepreise in das neue Jahr. Der VEZG-Preis konnte zum Jahresanfang um drei Cent zulegen. Mehrere Faktoren spielen hierbei eine Rolle.

Dokumentation Schweinehaltung: Meldefristen im Januar nicht verpassen

Tierseuchenkasse, Tierhalterversicherung - Schweinehalter müssen im Januar einige Fristen beachten. Ein Überblick.

Tool Influenza: Wann lohnt sich die Impfung im Schweinestall?

Influenza ist eine der häufigsten viralen Erkrankungen des Atmungsapparates bei Ferkeln und Schweinen. Ein Tool der IDT Biologika GmbH soll helfen, die Wirtschaftlichkeit einer Bestandsimpfung zu berechnen.

Statistisches Bundesamt 27,5 Mio. Schweine: Tiefststand seit 2011

Weniger Schweine, weniger Schweine haltende Betriebe. Aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamts.

Fachtagung Experten diskutieren Alternativen zur Ferkelkastration

Die Ferkelkastration wird in Deutschland ab 2019 nur noch unter Betäubung oder wirksamer Schmerzausschaltung erlaubt sein. Es gibt Alternativen: Wie wirksam diese sind, erläutern unterschiedliche Experten.

Tragende Sauen Gummimatten vs. Betonboden: Das sind die Unterschiede

Betonspaltenböden in Sauenställen sind hart und verursachen nicht selten Verletzungen an Klauen und Gelenken. Gummimatten sollen dagegen helfen. Hier lesen Sie die Ergebnisse aus einem mehrjährigen Versuch der LfL Bayern.

Bildergalerie Schweinehaltung: Gummimatten in Gruppenbuchten tragender Sauen

Das Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum Schwarzenau testete im Auftrag der LfL Bayern in einem mehrjährigen Versuch Gummimatten in Gruppenbuchten tragender Sauen.

Analyse Schwein: Keine Preiserholung mehr in 2015

Die Schweinepreise werden sich in diesem Jahr wohl nicht mehr verändern. Mitte Dezember verhindert ein wieder deutliches größeres Angebot einen Preisanstieg.

Seiten