Tiergesundheit Schweinepest in Polen: Zukauf infizierter Ferkel mögliche Ursache

In Polen gab es seit Beginn diesen Jahres sechs Fälle von Afrikanischer Schweinepest. Ursache soll der Zukauf infizierter Ferkel sein.

Viehzählung in Deutschland Agrarkrise: 5 % aller Schweinehalter schließen die Tore

Innerhalb eines Jahres haben fünf Prozent aller Schweinehalter ihre Betriebe aufgegeben. Bei den Sauenhaltern ist sogar jeder zehnte aus der Produktion ausgestiegen.

Niedersachen Schweineställe pachten oder kaufen?

Schweineställe kaufen oder pachten? Wer sich vergrößern will, muss einiges bedenken. Lesen Sie hier, worauf es ankommt.

Niedersachsen Immer strengere Auflagen: Sauenhalter kapitulieren

Seit 2010 haben rund 1.200 Sauenhalter allein in Niedersachsen ihren Betrieb eingestellt. Mit noch mehr Auflagen geht es weiter abwärts.

Anzeige
Advertorial Test-Advertorial

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Ferkelaufzucht Ferkeldurchfall: Ursachen erkennen und bekämpfen

Durchfälle bei Ferkeln können hohe Verluste verursachen. Bei Problemen mit Durchfall sollte der Landwirt schnell handeln. So deuten sie die Symptome richtig.

Schweinemarkt Schweine-Engpass: Danish Crown drosselt Schlachtung

Aufgrund des geringen Angebots an Schlachtschweinen kündigte das dänische Schlachtunternehmen Danish Crown an, die Schlachtungen zu reduzieren.

Schweine-Export WTO: Russlands Einfuhrstopp ist nicht rechtskonform

Das 2014 von Russland verhängte Einfuhr-Verbot für EU-Schweinefleisch ist rechtswidrig. Das entschied nun die Welthandelsorganisation WTO.

Ferkelaufzucht Schweinefütterung: Tipps zur optimalen Futter-Vermahlung

In einem Mastbestand mit Salmonellendruck kann gröberes Futter Wunder wirken. Was es dabei zu beachten gilt, lesen Sie in unserem Ratgeber.

Schweinemarkt VEZG-Preis tritt auf der Stelle

Trotz regem Markt konnten die Erzeuger erneut keine Erhöhung des VEZG-Preises durchsetzen. Damit bleibt der Vereinigungspreis auch kommende Woche bei 1,66 Euro.

Tierschutzbestimmungen Ferkelstall: Frist für Altgebäude ausgelaufen

Seit gestern ist die Übergangsfrist für Altgebäude von Ferkelställen abgelaufen. Wer das Fristende verschlafen hat, kann kurzfristig folgende Lösungen nutzen.

Schweinemarkt China verdoppelt Schweinefleischimport

Der Schweinefleisch-Hunger der Chinesen hält weiter an. Im ersten Halbjahr hat China seinen Import verdoppelt. Deutschland bleibt dabei führender Lieferant.

Schweinemast Hitzestress bei Schweinen: Das sind die Signale

Schweine haben relativ wenig Schweißdrüsen und kommen daher schnell in Hitzestress. Das kann schwere Folgen haben.

Russland Schweinepest: Regierung erwägt 4,5 Mio. Schweine zu beschlagnahmen

Die Afrikanische Schweinepest ist in Russland nicht zu stoppen. Jetzt wird eine Ausbreitung in die Intensivregion Belgorod befürchtet.

Schweinemarkt Brexit bremst Schweinepreis

Ein knappes Angebot und eine hohe Nachfrage aus China halten die Schweinepreise derzeit stabil. Negativ wirkt sich jedoch der Brexit auf den Exportmarkt aus.

Neueste Bildergalerien
Schweinemarkt Trotz knappem Angebot: Schlachter ziehen die Preisbremse

Am EU-Schweinemarkt trifft ein knappes Angebot auf eine rege Nachfrage. Aber die deutschen Schlachtunternehmen zogen diese Woche die Preisbremse.

Interview Forschungsstand Ebermast: Tierwohl steht in Frage

Der Kastrationsverzicht bringt unerwünschte Verhaltensweisen wie Penisbeißen mit sich. Prof. Ulrike Weiler erklärt, was die Immunokastration bringt.

Übernahme Westfleisch übernimmt Schlachthof in Gelsenkirchen

Nach dem Brand in Paderborn ließ Westfleisch Schweine in Gelsenkirchen schlachten. Jetzt wird der Schlachthof mit Kapazitäten von 30.000 Schweinen/Woche übernommen.

Berufsverbot bestätigt 'Schweine-Baron' Straathof scheitert mit Klage gegen Berufsverbot

Das Verwaltungsgericht in Magdeburg hat heute das Berufsverbot gegen 'Schweine-Baron' Adrianus Straathof bestätigt. Dieser hatte gegen das Verbot Klage eingereicht.

Schweinevermarktung Schweinebörse: Erzeuger erzielen online bessere Preise

Immer öfter vermarkten Erzeuger Schweine über die Internet-Schweinebörse. Die Erlöse seien oft höher als bei konventioneller Vermarktung.

Brancheninitiative Initiative Tierwohl: Mit mehr Budget bis 2020 verlängert

Wie die Initiative Tierwohl bekannt gab, soll die Initiative für Schweinehalter bis 2020 fortgesetzt werden. Das jährliche Budget soll zudem aufgestockt werden.

Schlachtunternehmen Tönnies schlachtet erstmals Schweine in Bayern

Ab 1. Juli schlachtet Tönnies tausende Schweine in Bayern. Für die Konkurenz kommt der Einstieg des Schweineschlachters zur Unzeit.

Viehbestandserhebung Schweinebestand sinkt auf niedrigsten Stand seit fünf Jahren

Der Schweinebestand in Deutschland ist in den vergangenen zwölf Monaten weiter gesunken. Insgesamt liegt er auf den niedrigsten Stand seit fünf Jahren.

Ratgeber Sauen-Gesundheit: So bekommen Sie das Circovirus in Griff

Bei Fruchtbarkeitsstörungen der Sauen können auch Circoviren im Spiel sein. Wie Sie die Krankheit erkennen und was Sie dagegen tun können, lesen Sie hier.

Klage Berufsverbot von Straathof wird heute verhandelt

Heute wird in Magedeburg das Berufsverbot gegen den Schweinehalter Adrianus Straathof verhandelt. Der niederländische Agrarunternehmer hatte Klage eingereicht.