Schweineschlachtung Die 10 größten Schlachthöfe Deutschlands in 2015

Der scharfe Wettbewerb auf dem Markt für Schweinefleisch betrifft auch die Schlachtunternehmen. Welche Schlachthöfe 2015 in Deutschland am meisten Tiere verarbeitet haben, zeigt die ISN in ihrem Schlachthofranking.

Tierschutz PETA zeigt 25 Schlachthöfe wegen Gasbetäubung an

Die Tierrechtsorganisation PETA hat Anzeigen gegen mehrere Schlachthöfe erstattet. Der Grund: Die Gasbetäubung der Tiere mittels CO2 verstoße nach Ansicht der Tierrechtler gegen den Tierschutz. Es gäbe bessere Alternativen.

Ebermast Petition gegen Verbot der betäubungslosen Ferkelkastration

Für die Bundesregierung sind Alternativen zur Ferkelkastration ausreichend erforscht. Jetzt sei die Wirtschaft am Zuge. Viele Bauern sehen das anders: Sie haben eine Petition gegen das Verbot ab 2019 gestartet.

Ranking Die Top 8 Export-Länder für deutsches Schweinefleisch

Deutschland exportiert immer weniger Schweinefleisch in andere EU-Länder. Dafür steigt der Fleisch-Export nach China rasant an. Wohin wir das meisten Schweinefleisch liefern, sehen Sie in unserem Ranking.

Anzeige
Advertorial Test-Advertorial

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Klassifizierung Schlachtschweine Vion stellt auf Auto-FOM III Maske um

Das Schlachtunternehmen Vion stellt die Klassifizierung und Abrechnung von FOM-Schweinen auf Auto-FOM III Maske um. Was das bedeutet, lesen Sie hier.

Film-Tipp Haltungsversuch: Das hilft gegen Schwanzbeißen

Welche Materialien helfen gegen Schwanzbeißen? Lieber Stroh oder Luzerne geben? Der BR hat eine Wissenschaftlerin bei ihrem Haltungsversuch begleitet.

Desinfektion Schweinestall desinfizieren: So geht's richtig

Die Desinfektion zählt zu den wichtigsten Arbeiten im Schweinestall. Welche Desinfektionsmittel es gibt,und wie Sie diese richtig dosieren, erfahren Sie hier.

Ratgeber Schwein Entscheidungshilfe: Ist das Schwein transportfähig oder nicht?

Laut Gesetz dürfen Tiere nur transportiert werden, wenn gewährleistet ist, dass sie keine unnötigen Verletzungen oder Schmerzen erleiden. Dieser Leitfaden kann helfen zu entscheiden, ob ein Tier transportfähig ist.

Marktanalyse Schweinepreise steigen um 2 bis 3 Cent

Weniger Schweine, höhere Preise: So zeigt sich der Markt kurz vor Ostern.

Meistgeklickt
Verdacht auf Tierschutzverstöße Ermittlungen gegen einen der größten Sauenschlachthöfe Deutschlands

Die Staatsanwaltschaft Oldenburg ermittelt wegen möglicher Tierschutzverstöße gegen einen der größten Sauenschlachthöfe Deutschlands. Die Tiere sollen vor dem Schlachten nicht ausreichend betäubt worden sein.

Bildergalerie Im Abferkelstall: So fühlen sich Sau und Ferkel wohl

Die Zeit im Abferkelstall ist der sensibelste Lebensabschnitt der Sau und ihrer Saugferkel. Mirjam Lechner erklärt in der Februarausgabe des dlz agrarmagazins primus Schwein worauf es in dieser Lebensphase ankommt.

Produktnews MS Schippers: Großer Andrang im Versuchsstall

Im Versuchsbetrieb 'de Raamloop' vergleicht das Unternehmen MS Schippers die Ergebnisse eines herkömmlichen Schweinemaststalles mit denen eines Hy-Care Leistungsstalls. Besucher zeigen sich begeistert.

Bildergalerie Der Versuchsstall 'de Raamloop' von MS Schippers

Im Hy-Care-Leistungsstall "de Raamloop" von MS Schippers im niederländischen Bladel werden Hygiene-Konzepte zu Antibiotikareduzierung angewendet. Die Ergebnisse werden mit denen eines konventionellen Maststalls verglichen.

Schweinehaltung Initiative Tierwohl: Weitere 9 Millionen Euro liegen bereit

In Kürze werden erste Betriebe von der Warteliste zum Audit für die Initiative Tierwohl zugelassen werden. Weitere neun Millionen Euro stehen dafür zur Verfügung. Welche Umsetzungsschritte es gibt, lesen Sie hier.

Neueste Bildergalerien
Marktanalyse Schweinepreise drehen ins Plus

Mitte März ziehen die Schweinepreise kräftig an. Der VEZG-Preis für Schlachtschweine legt fünf Cent zu. Was die Schlachtunternehmen an die Landwirte zahlten, lesen Sie hier.

Nach Großbrand Westfleisch Paderborn: Schlachtbetrieb für die nächsten Jahre eingestellt

Am 8. Februar zerstörte ein Großbrand weite Teile des Westfleisch-Schlachthofs in Paderborn. Wie das Unternehmen jetzt bekannt gab, kann die Produktion in den nächsten drei Jahren nicht mehr aufgenommen werden, die Zukunft der 150 Mitarbeiter ist offen.

Fleischatlas regional Schweinezucht: Spitzenregionen Sachsen-Anhalts

Im 'Fleischatlas Deutschland Regional 2016' wird das Land Sachsen-Anhalt in Bezug auf die Schweinezucht genauer betrachtet. In welchen Landkreisen die meisten Schweine beziehungsweise Zuchtsauen gehalten werden, lesen Sie hier.

Schweinefütterung Mischfuttertest: 10 Sauenfutter unter der Lupe

Der Verein Futtermitteltest nahm zehn unterschiedliche Sauenfutter unter die Lupe. Hier können Sie die Ergebnisse im Überblick lesen.

Bildergalerie Reinigung der Abluft im Schweinestall: Das sollten Sie beachten

Durch eine richtige Reinigung der Abluft im Schweinestall können Sie in Ihrem Betrieb viele Kosten sparen.

Tipps Abluftreinigung im Schweinestall: So sparen sie Kosten

Eine mangelhafte Reinigung der Abluftreinigung im Schweinestall kann die Kosten schnell in die Höhe treiben. Anhand folgender Tipps könenn Sie steigende Kosten in Ihrem Betrieb vermeiden.

Eiweißfuttermittel Erstmals mehr Raps- als Sojaschrot verfüttert

Mit etwa 4,0 Millionen Tonnen lag der Verbrauch an Rapsschrot in Deutschland im vergangenen Jahr erstmals über dem von Sojaschrot.

Marktanalyse Schwein: VEZG-Preis gibt um 7 ct/kg SG nach

Ende Februar kommen die Schweinepreise stark unter Druck und fallen um 7 Cent. So liegt der aktuelle VEZG-Preis für Schlachtschweine nur noch bei 1,24 Euro je kg SG.

Marktanalyse Schweinemarkt unter Druck: VEZG-Preis liegt bei 1,31 Euro

In der dritten Februarwoche beträgt der bis zum nächsten Mittwoch geltende VEZG-Preis für Schlachtschweine 1,31 Euro je kg SG. Was Schlachtunternehmen an Landwirte je Kilo Schweinefleisch zahlten, lesen Sie hier.

Ratgeber: Sauenhaltung Fittere Ferkel durch intradermale Impfung

Eine intramuskuläre Impfung von Ferkeln ist auch immer mit Risiken verbunden. Eine Alternative stellt die intradermale Immunisierung mittels nadelloser Injektionsgeräte dar. Wissenschaftler untersuchten nun die Auswirkungen der Impfmethode bei Saugferkeln und kamen zu einem positiven Ergebnis.

Seiten