Login
Die Polizei berichtet

Diebe unterwegs: John Deere und Iseki Traktor gestohlen

Eva Eckinger/agrarheute/Polizei
am
02.05.2016

Landtechnikdiebe treiben weiterhin ihr Unwesen. In Hessen wurde ein Iseki-Traktor im Wert von 15.000 Euro gestohlen, in Niedersachsen wurde ein John Deere zum Diebesgut.

In der Nacht zum Mittwoch verschafften sich Kriminelle unberechtigt Zutritt auf das Gelände des Gemeindebauhofs in der Nieder-Röder-Straße in Eppertshausen, wie das Polizeipräsidium Südhessen berichtet. Sie hebelten anschließend gewaltsam drei Garagentore auf. Aus einer der Garagen entwendeten die Täter einen blauen Traktor der Marke ISEKI TXG237.

Mit Anhänger abtransportiert?

Der gestohlene Traktor hat das Kennzeichen DA-GE 2013. Die Maschine wurde vermutlich mit einem Anhänger abtransportiert, berichten die Beamten. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen unter der Telefonnummer 06071-96560 um Kontaktaufnahme mit der Polizeistation Dieburg.

John Deere Traktor entwendet

Im niedersächsischen Weyhe waren Kriminelle ebenfalls aktiv. In der Nacht von Mittwoch, 21:00 Uhr auf Donnerstag, 08:00 Uhr, kam es in Melchiorshausen in der Syker Straße zum Diebstahl eines John Deere Traktors. Unbekannte Täter hatten von dem frei zugänglichen Gelände, auf dem das verschlossene Fahrzeug abgestellt war, zunächst ein an der Front angebrachtes Arbeitsgerät demontiert.

Ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro entstand.

Technikschätzchen: Diese Oldtimer fahren unsere Leser

Hanomag
MAN-Oldtimer
Eicher-Traktor
Oldtimer-Traktoren
Eicher EM 200
Traktoen: Güldner A2K und IHC 633
McCormick D-326
Massey Ferguson 152 multipower
Massey Ferguson 135
Allgaier A111
Auch interessant