Login
Bußgelder, Burnout und Grassilage

Nichts verpassen: Die 5 beliebtesten Ratgeber aus dem April

Eva Ziegler/agrarheute
am
19.05.2016

Die Top-Ratgeber im April: Bußgeld für inaktive Auflaufbremse, Schnittzeitpunkt für Grassilage und Alarmzeichen für Burnout.

Diese Bußgelder drohen: Inaktive Auflaufbremse und falsche Kennzeichnung

Anfang April hat die Polizei im Landkreis Osterholz acht Anzeigen gegen Fahrer von landwirtschaftlichen Fahrzeugen eingeleitet. Laut Polizei waren diese im öffentlichen Verkehr unterwegs, obwohl sie die Auflaufbremse ihrer Anhänger eigenhändig außer Betrieb gesetzt hatten.

Das sei zwar beim Rangieren und beim Rückwärtsfahren sinnvoll - kostet aber ...

Grassilage: Den richtigen Schnittzeitpunkt bestimmen

Die Festlegung des optimalen Schnitttermins für den ersten Grünland-Schnitt im Frühjahr ist in jedem Jahr eine neue Herausforderung. Das höchste Qualitätspotenzial der Grünland- und Ackerfutteraufwüchse liegt in der Regel im ersten Aufwuchs. Im langjährigen Mittel ist der optimale Schnittzeitpunkt auf wenige Tage begrenzt.

Grassilage: Den richtigen Schnittzeitpunkt bestimmen ...

Achtung: Das sind die Anzeichen für Burnout

Burnout ist häufig das Ergebnis eines längeren Prozesses. Große Arbeitsbelastungen kommen mit Stress zusammen, gepaart mit dem Streben nach Hochleistungen und einer starken Identifikation mit der Arbeit. In der Landwirtschaft wird sie am ehesten bei Tierhalterinnen und Tierhaltern bemerkt. Im Grunde ist aber niemand davor gefeit.

Achtung: Das sind die Anzeichen für Burnout ...

Auch interessant