Login
Aktuell

150 Jahre Pflugfabrik Sack

von , am
08.05.2013

Vor 150 Jahren gründete in Leipzig der Pflug-Pionier Rudolph Sack die erste deutsche Pflugfabrik, die Weltrang erlangte.

Amazone-Senior Klaus Dreyer und Dr. Wieland Sack (re.), Urenkel von Pflug-Pionier Rudolph Sack, an der Grabstätte der Familie Sack in Leipzig-Plagwitz. © Klaus Böhme
In einer Jubiläumsveranstaltung wurde gestern an die Gründung der Landmaschinenfabrik in Leipzig-Plagwitz im Mai 1863 erinnert. Rudolph Sack gilt als der Erfinder des ersten deutschen Pfluges aus Eisen und Stahl. Schon am Beginn der Firma standen umfangreiche Exporte nach Osten, ermöglicht durch die industrielle Massenfertigung. Das Ende des Zweiten Weltkriegs brachte dann einen Bruch.
 
Unter schwierigen Bedingungen wurde der Bau von Bodenbearbeitungsgeräten für die genossenschaftliche Landwirtschaft der DDR und später für das ganze sozialistische Wirtschaftsgebiet wieder aufgenommen. In der DDR war die Firma Bodenbearbeitungsgeräte Leipzig (BBG) eine tragende Säule des Landmaschinenbaus.
 
Doch mit der Wende brachen die Märkte im Osten zusammen. Dadurch und durch Treuhand-Missgriffe war die Firma dem Untergang geweiht, bis sich die Amazone-Werke der Familie Dreyer 1998 in Leipzig engagierten. Inzwischen steht im Leipziger Westen ein modernes Werk von Amazone, in dem sowohl Produktionstraditionen als auch die Marktorientierung auf den Osten aufgenommen wurden. Mit mehr als 300 Beschäftigten erwirtschaftet das Werk einen Umsatz von fast 60 Mio. Euro. Amazone investierte 33 Mio. Euro in den Standort.
 
Die Jubiläumsveranstaltung zum 150. Jahrestag der Pflugfabrik von Rudolph Sack auf dem ehemaligen Werkgelände in Leipzig-Plagwitz zeichnete ein anschauliches Bild von der großen innovativen Leistung des Landwirts und Unternehmers Sack. Am gemeinsam von ehemaligen BBG-Mitarbeitern, der Familie Sack, Amazone und dem Land Sachsen wiederhergerichteten Grab der Industriellenfamilie Sack unterstrich Amazone-Senior Klaus Dreyer die Rolle von Unternehmern und ihren Familien für die Entwicklung der Landtechnik.
Auch interessant