Das aktuelle Heft - agrarmanager Ausgabe 1/2017

Titelseite agrarmanager 01 2017

Titelthema: Multi-Kulti – Mit Sonderkulturen Geld verdienen

Außerdem im Heft: Neuer Mobilfunkstandard 5G +++ Reform der Pflegeversicherung +++ Tierwohl verändert den Fleischmarkt +++  Dossier: Neue Technologien für Biogas +++ Klimawandel beeinflusst Sorten +++ Zuchtsauen-Kondition +++ Länder wollen Bodenkauf steuern +++ Was am Arbeitsplatz erlaubt ist +++ Düngermarkt überversorgt +++ und vieles mehr ...

Möchten Sie ein kostenfreies Probeheft anfordern?
Hier finden Sie die aktuellen Aboangebote für den agrarmanager.
Alle Informationen zur E-Paper Ausgabe des agrarmanager.

Zu den Beiträgen »

Erdbeeren
Titel Januarheft 2017 Chancen durch Vielfalt

Der Obst- und Gemüsebau bietet bei steigender Nachfrage und geringer Selbstversorgung das Potenzial zur rentablen Diversifizierung.

Bild auf Agrarheute.com
Editorial Januarheft 2017 Sonderkulturen können neue Einkommensquellen erschließen

Sonderkulturen wie Obst und Freilandgemüse bilden in der deutschen Agrarproduktion eine Nische — die es sich lohnt näher zu betrachten.

Rechner in der TU Dresden
Digitalisierung Generation Millisekunde

5G — die fünfte Generation des Mobilfunkstandards — wird den Einsatz von Landmaschinen revolutionieren.

Lebensmitteleinzelhandel
Lebensmitteleinzelhandel Dem Verbraucher das Unbehagen nehmen

Tierwohlanforderungen gewinnen durch die Listungsbedingungen des Lebensmitteleinzelhandels an Bedeutung, auch wenn sie nur in Ausnahmefällen bezahlt werden.

Biogas, Traktor
Dossier Januarheft 2017 Die Stimmung hellt sich auf

Biogas ist der Schwerpunkt unseres Dossiers Agroenergie — und Biogas spielt auch beim Rückblick auf die diesjährige EnergyDecentral eine große Rolle.

Drohne
Grundstückverkehrsgesetz Agrarstruktur sichern

Die Bundesländer beraten über rechtliche Eingriffe in den Bodenmarkt als Mittel zur Rettung der Agrarstruktur vor einer ungesteuerten Entwicklung von Holdings.

cover
Titel agrarmanager 05 2017
Titelbild 4/17
Cover märz17