Login
Sonderhefte

Sonderheft Lohnunternehmer 2016

von , am
17.11.2015

Welche Trends bewegen die Branche der Lohnunternehmen in Deutschland - von der Kostenkontrolle mit moderner Software über die technische Ausstattung und neue Druschverfahren bis hin zur Versicherung -, das lesen Sie im agrarmanager Sonderheft Lohnunternehmer.

© dlv

Rund 3.300 professionelle Lohnunternehmer gibt es in Deutschland. Zusammen erwirtschaften sie jährlich rund 3,5 Milliarden Euro Umsatz. Eine starke Branche mit Rückenwind. Denn die Spezialisierung der landwirtschaftlichen Betriebe und die steigenden Anforderungen an die Arbeitserledigung erfordern modernste Maschinen mit hoher Schlagkraft - damit ist der einzelne Landwirt immer öfter überfordert. Aber auch die Kommunen vergeben zunehmend Pflegeaufträge.

Die Themen dieses Sonderheftes:

  • Reportage 1: Maximale Kostenkontrolle
  • Reportage 2: Mobile Mischfuttermühle
  • Reportage 3: Gezielt investieren
  • Recht: Führerschein-Klassen
  • Recht: Wartungsverträge
  • Geld: Richtig versichern
  • Technik: Zweites Messer für den Mähdrusch
  • Technik: Präziser Pflanzenschutz
  • Technik: Wassermanagement
  • Technik: Agro-Trucks

Das Sonderheft Lohnunternehmer können Sie in der Redaktion per E-Mail kostenlos anfordern unter agrarmanager@dlv.de.

Auch interessant