Das aktuelle Heft - agrarmanager Ausgabe 3/2017

Cover märz17

Titelthema: Boden-Schatz — Warum Agrarflächen so wertvoll sind

Außerdem im Heft: Investitionslaune der Milcherzeuger +++ Renditen und Risiken am Aktienmarkt +++ Tierwohl: Label ohne Inhalt  +++ Dossier: Precision Farming für das Grünland +++ Neues System zum Messen des Tierwohls +++ Verbände auf Positionssuche +++ Karrierechancen für Agrarabsolventen +++ und vieles mehr ...

Möchten Sie ein kostenfreies Probeheft anfordern?
Hier finden Sie die aktuellen Aboangebote für den agrarmanager.
Alle Informationen zur E-Paper Ausgabe des agrarmanager.

Zu den Beiträgen »

Geld und Siefenblasen
Titel Märzheft 2017 Spekulationsblase nicht erkennbar

Trotz in die Höhe geschossener Preise für landwirtschaftliche Flächen gibt es derzeit keine Anzeichen für eine ­Speku­lationsblase am ­Bodenmarkt.

Bild auf Agrarheute.com
Editorial Märzheft 2017 6b-Rücklage treibt die Bodenpreise

Die Mechanismen der Preisbildung am Bodenmarkt sind komplex. Ein entscheidender Preistreiber ist im Steuerrecht angelegt.

shutterstock_146524940
Investitionen Die Stimmung hellt sich auf

Der steigende Milchpreis stimmt die Landwirte wieder etwas optimistischer. Über Investitionen wird wieder nachgedacht.

blunk_vredo_durchsamaschine
Dossier Märzheft 2017 Precision Farming für das Grünland

In unserem Dossier finden Sie Sorten- und Düngetipps für das Grünland sowie Techniktrends bei der Nachsaat und der mechanischen Grünlandpflege.

Staatliches Tierwohllabel
Tierwohl Das staatliche Label kommt ... irgendwann

Viel Lärm um fast nichts bei der Enthüllung des staatlichen Tierwohllabels auf der Internationalen Grünen Woche 2017 in Berlin.

agrarmanager Hefttitelbild Februar 2017
Titelseite agrarmanager 01 2017
agrarmanager 1216
Titelbild