Das aktuelle Heft - agrarmanager Ausgabe 7/2017

agrarmanager

Titelthema: In Gefahr — Dilemma beim Pflanzenschutz bedroht Ackerkulturen

Außerdem im Heft: Kooperation nutzt Klein und Groß +++ Was Solaranlagen wert sind +++ Ernteverluste im Raps vermeiden +++ Assistenzsysteme und automatische Regeltechnik bei Mähdreschern +++ Geeignetes Wühlmaterial für Schweine +++ Vorläufiges Ende des Branchendialogs Milchwirtschaft +++ Zehnjahres-Tiefststand beim Preisindex für Düngemittel +++ und vieles mehr ...

Möchten Sie ein kostenfreies Probeheft anfordern?
Hier finden Sie die aktuellen Aboangebote für den agrarmanager.
Alle Informationen zur E-Paper Ausgabe des agrarmanager.

Zu den Beiträgen »

istockphoto/pungem/teaser
Titelthema Juliheft 2017 Alles im Griff?

Die Situation bei der Zulassung von Pflanzenschutzmitteln ist dramatisch. Den Gesetzgeber rührt das wenig.

Redakteurin, JOULE, Catrin Hahn
Editorial Juliheft 2017 Ohne Pflanzen­schutz kein Smartphone — wage ich zu behaupten.

Seit der Mensch Ackerbau betreibt, versucht er, seine Ernten zu schützen.

Wolfgang Vogel und Diana Lehmitz
Betriebsführung Immer ein bisschen besser sein

Mittelsächsische Landwirte bündeln ihre Kräfte beim Einkauf und Absatz von Betriebsmitteln und Produktionsgütern.

lpx_120615
Rapsernte Mit ruhiger Hand zu höherem Ertrag

Die Druschreife eines Rapsbestandes ist kein genau festzulegender Zeitpunkt — es ist eher ein Abwägen zwischen Ausfallverlusten und weiteren Ertragszuwächsen.

Pholovoltaikanlagen bewerten
Geld Wert der Solaranlage richtig berechnen

Soll eine Photovoltaikanlage verkauft oder beliehen werden, ist es wichtig, ihren Verkehrswert zu kennen.

Schreibtisch
Abschlussarbeit Spagat zwischen Hof und Studium meistern

Die Bachelorarbeit ist für viele Studierende der Agrarwissenschaften sehr belastend.

cover
Titel agrarmanager 05 2017
Titelbild 4/17
Cover märz17