Bild auf Agrarheute.com
Analyse Globale Maisbestände schrumpfen

Die nächste globale Maisernte wird kleiner als die Rekordernte der zurückliegenden Saison. Die weltweiten Bestände könnten deshalb deutlich schrumpfen.

Mastschweine im Stall
Analyse Ferkelpreise auf Allzeithoch

Die Ferkelpreise befinden sich in Deutschland derzeit sich auf einem Allzeithoch. Die letzten Rekordstände von 2014 und 2012 werden mittlerweile deutlich übertroffen

Bild auf Agrarheute.com
Analyse Schwein: ISN-Auktion steigt um 2 Cent

Bei der heutigen Internetversteigerung der ISN wurden die Schweine zu einem um 2 Cent gestiegenen Durchschnittspreis von 1,83 €/Kg SG gehanndelt.

Bild auf Agrarheute.com
Börsentelegramm Ungünstige Witterung stützt die Kurse

In Nordamerika war die ungünstige Witterung das Topthema. In Europa zeigten sich die Kurse uneinheitlich.

Euter einer Kuh
Analyse Weniger Biomilch in Frankreich

In Frankreich ist die Anlieferung von Biomilch im Januar und im Februar kräftig zurückgegangen und auch die Preise für Biomilch sind in Frankreich rückläufig.

Bild auf Agrarheute.com
Börsentelegramm Anstieg bei Weizen, Raps über 400 Euro

Am Mittwoch sind die Rapspreise wieder über 400 Euro gestiegen. Weizen legte um knapp 3 Euro zu. In den USA drückten Gerüchte über den NAFTA-Austritt auf die Preise.

Bild auf Agrarheute.com
Analyse N-Dünger: Preisrutsch nicht zu Ende

In der zweiten Aprilhälfte sind die Weltmarktpreise für Harnstoff und andere Stickstoffdünger nochmals überraschend deutlich zurückgegangen.

Milch wird ausgegossen
Analyse EU: Milchmenge schrumpft weiter

Im Februar 2017 war die europäische Milchanlieferung 4,2 % kleiner als im vorigen Jahr. Damit ist der Produktionsrückgang noch etwas größer geworden.

Bild auf Agrarheute.com
Analyse Bullenpreise steigen, Kuhpreise auch

In der Woche nach Ostern sind die Preise für Jungbullen erstmals seit Anfang März wieder gestiegen. Die Preise für Schlachtkühe setzten ihren Anstieg weiter fort.

Bild auf Agrarheute.com
Analyse Schwein: VEZG-Preis steigt um 3 Cent

Der VEZG-Preis wurde heute mit einem Plus von 3 Cent auf 1,73 Euro je Indexpunkt bekanntgegeben. Die Meldespanne lag zwischen 1,73 Euro und 1,76 Euro

Bild auf Agrarheute.com
Börsentelegramm Weizen im Plus, Raps gibt nach

Am Dienstag haben die Rapspreise nachgegeben. Die Weizenpreise sind hingegen gestiegen. Die Maispreise haben sich in Europa kaum verändert.

Bild auf Agrarheute.com
News EU: Trockenheit bedroht Erträge

Die Winterkulturen befinden sich Ende April in den meisten Regionen Europas in guter Verfassung. Trockenheit und Kälte könnten die Erträge jedoch drücken.

Bild auf Agrarheute.com
News EU: Ertragsschätzungen bleiben optimistisch

Die europäische Crop-Monitoring-Agentur MARS geht in ihrem aktuellen Monitoring-Report für die Ernte 2017 bei Winterkulturen weiterhin von relativ hohen Erträgen aus

Bild auf Agrarheute.com
Analyse Schwein: ISN-Auktion gibt 1 Cent nach

Bei der heutigen Internetversteigerung der ISN wurden die Schweine zu einem um 1 Cent reduzierten Durchschnittspreis von 1,81 Euro je Kg SG gehandelt.

Bild auf Agrarheute.com
Analyse Kanada: Rekordanbau bei Canola

Die kanadischen Farmer wollen den Anbau von Canola im Frühjahr 2017 kräftig ausweiten. Dabei ist die Aussaatfläche deutlich größer als 2016 und ein neuer Rekord.

Bild auf Agrarheute.com
Börsentelegramm Raps, Weizen und Mais leicht erholt

Am Montag sind sind die europäischen Preise für Raps, Weizen und Mais leicht gestiegen. In den USA beginnt der vorbörsliche Handel am Dienstag mit roten Vorzeichen.

Bild auf Agrarheute.com
Analyse Weizenpreise bleiben gedeckelt

Am Terminmarkt sind die Weizenpreise in der vorigen Woche zurückgegangen. Am deutschen Kassamarkt konnten sich die Preise hingegen behaupten.

Taschenrechner symbolisch vor gelbem Raps
Analyse Rapspreise wieder bei 400 Euro

Die Rapspreise haben sich in der vorigen Woche am Terminmarkt behauptet. Am deutschen Kassamarkt haben die Preise jedoch nachgegeben. Die neue Woche beginnt fester.

Weizenfeld unter blauem Himmel
Analyse Russische Weizenernte wieder sehr groß

Die russische Weizenernte 2017 könnte wieder sehr groß werden. Das USDA-Büro in Moskau erwartet die zweitgrößte Ernte überhaupt. Die Exporte sind auf Rekordkurs.

Bild auf Agrarheute.com
Börsentelegramm Woche beginnt mit höheren Getreidepreisen

In der vorigen Woche sind die Weizenpreise zurückgegangen. Raps ist leicht gestiegen und Mais notierte stabil. Die neue Woche beginnt mit steigenden Preisen.

Bild auf Agrarheute.com
Technische Analyse Technische Analyse Weizen, Mais und Raps

Weizen im Rückwärtsang bei doppeltem Tief. Mais notiert rund 10 Euro über dem Weizen. Marktmeinung zu Raps ins Postive gewechelt.

Bild auf Agrarheute.com
Analyse Weizen: Deutschland exportiert mehr als Frankreich

Die europäischen Exportverkäufe von Weizen in Drittländer bleiben deutlich hinter den beiden Vorjahren zurück. Deutschland liegt allerdings deutlich vor Frankreich.

Bild auf Agrarheute.com
Analyse Milchmenge schrumpft um 7,5 Prozent

Im Februar 2017 haben die deutschen Landwirte 7,5 % weniger Milch an Molkereien geliefert als im vorigen Jahr.

Bild auf Agrarheute.com
Analyse Schwein: ISN-Auktion steigt um 4 Cent

Bei der heutigen Internetversteigerung der ISN wurden die Schweine zu einem um 4 Cent gestiegenen Durchchnittspreis von 1,82 Euro je kg SG verkauft.