Login
Analyse

Kanadas Farmer bauen mehr Gerste an

von , am
02.02.2015

Bei Gerste erwarten die Analysten von Agri-Food Kanada eine Ausweitung der Erntefläche um 8,3 Prozent beziehungsweise 0,2 Mio. ha auf 2,6 Mio. ha. Im vorigen Jahr (2014) ernteten die kanadischen Farmer rund 7,1 Mio. t Gerste und werden daraus bis zum Ende des Wirtschaftsjahres wahrscheinlich 2,1 Mio. t exportieren. Derzeit fließt ein Großteil der exportierten kanadischen (Braugerste) in die USA.

© agrar-press
Die neue Ernte 2015 soll eine Größenordnung von etwa 7,9 Mio. t Gerste erreichen und damit 11 Prozent größer sein als 2014 (7,1 Mio. t), jedoch deutlich kleiner als die bisherige Rekordernte aus 2013 von 10,2 Mio. t. Der Verbrauch wird bei etwa 6,0 Mio. t erwartet und damit kleiner als im aktuellen Wirtschaftsjahr (6,4 Mio. t). Der allergrößte Teil der kanadischen Gerstenproduktion (70 Prozent) wird Inland verfüttert.
Auch interessant