Login

Marktfrüchte - Markt

Informationen, News, Nachrichten, Analysen über Märkte und Preise, Marktdaten, Kassamarkt zu Marktfrüchten Weizen, Gerste, Roggen, Raps, Mais, Zucker und Kartoffeln.

Getreide auf Schiff verladen
Analyse

Ägypten kauft Weizen in Russland

Am Dienstag hat der weltweit größte Weizenimporteur Ägypten im Rahmen einer Importauktion 175.000 t Weizen ausschließlich in Russland gekauft.

Analyse

Weizenpreise setzten Anstieg nicht fort

Die Weizenpreise sind in der vorigen Woche sowohl am Terminmarkt als auch Kassamarkt gestiegen. Die neue Woche beginnt jedoch erneut mit nachgebenden Preisen.

Rapsernte in einem Anhänger

Rapspreise steigen wieder

Die europäischen Rapspreise haben sich in der vorigen Woche wieder erholt. Die neue Woche beginnt am Terminmarkt für den Raps erneut leicht im Plus.

Analyse

Liberalisierung am Zuckermarkt

Wie gut die deutsche Zuckerindustrie für die Liberalisierung des europäischen Zuckermarktes aufgestellt ist, muss sich erst noch zeigen.

weizen_preis_getreidepreis_markt.jpg
Analyse

Weizenpreise bleiben gedeckelt

Die Weizenpreise schaffen es einfach nicht nach oben. Ein Grund ist der aufgewertete Euro, der den europäischen Weizen an den Exportmärkten verteuert.

Ein Berg mit Rapskörnern
Analyse

Zollsenkung schickt Rapspreise auf Talfahrt

Nach der Entscheidung die europäischen Anti-Dumping-Zölle auf die Importe von Biodiesel aus Argentinien zu senken, gerieten die Rapspreise massiv unter Druck.

Weizenkörner rieseln aus der Hand.
Analyse

Weizen: Weniger Protein, niedrige Fallzahlen

Der Proteingehalt der deutschen Weizenernte ist niedriger als im vorigen Jahr. Die Fallzahlen sind sogar deutlich niedriger, der Klebergehalt ist hoch.

roggen.jpg
Analyse

Roggen: Schwache Qualitäten, aber hohe Preise

Die Qualität der deutschen Roggenernte ist 2017 ist schlechter als im vorigen Jahr und bei den meisten Parametern auch schlechter als im langährigen Mittel.

Weizenkoerner auf einem Anhaenger mit Taschenrechner
Analyse

Weizenpreise mit wenig Spielraum

Seite Mitte August bewegen sich die europäischen Weizenpreise in einer relativ engen Spanne. Am Kassamarkt war die Entwicklung ähnlich wie am Terminmarkt.

Analyse

Rapspreise pendeln in enger Spanne

Die Preisveränderungen am Rapsmarkt waren zuletzt relativ gering. Eine Ursache sind die zuletzt ebenfalls sehr stabilen Sojapreise.

ernte_kanada.jpg
Analyse

Kanada: Kleinste Weizenernte seit 6 Jahren

Kanadas Weizenernte fällt wohl noch kleiner aus als zuletzt schon erwartet und könnte zudem die kleinste Ernte der letzten 6 Jahre werden.

Analyse

Kanada: Schwache Erträge drücken Rapsernte

Kanadas neue Rapsernte (Canola) wird offenbar kleiner als zuletzt erwartet. Die Canolpreise bewegten sich im August in einer relativ engen Spanne seitwärts.

gerste_ernte.jpg
Analyse

Preise für Futtergerste etwas erholt

Die Preise für Futtergerste haben sich in Deutschland Ende August wieder etwas erholt. Zuvor waren die Gerstenpreise allerdings deutlich gefallen.

Braugerste.jpg
Analyse

Preise für Braugerste steigen weiter

Die Preise für Braugerste sind in Deutschland Ende August weiter gestiegen und erreichen vor dem Monatswechsel ein neues Dreijahreshoch.

weizen_preis_getreidepreis_markt.jpg
Analyse

Weizen: Russland drückt Exportpreise

Am Dienstag hat der weltweit größte Weizenimporteur Ägypten 295.000 t Weizen gekauft. Davon kamen 80 % aus Russland. Die Importpreise sind deutlich gefallen.

Weizen Börse
Analyse

Absturz der Weizenpreise

Der Absturz der Weizenpreise geht zum Beginn dieser Woche weiter. Das betrifft nicht nur den europäischen Weizen sondern auch die Weizenpreise in den USA.

Rapsernte in einem Anhänger
Analyse

Rapspreise verlieren Boden

Die Rapspreise rutschen am Dienstag auf den tiefsten Stand seit zwei Wochen. Hauptgrund sind die nachgebenden Sojapreise.

Weizenernte
Analyse

Russlands Riesenernte drückt auf die Märkte

Ende August hat der Internationale Getreiderat die Schätzung zur globalen Weizenernte kräftig angehoben. Grund ist die riesige Weizenernte in Russland.

Anhänger mit Kartoffeln und Landwirt im Hintergrund
Analyse

Mehr Kartoffeln angebaut

Die EU-Kartoffelfläche ist 4,6 % größer als im Vorjahr und liegt 8,3 % über dem fünfjährigen Durchschnitt. In Deutschland wurde der Anbau um 2,4 % ausgeweitet.

News

Preis für Überrüben steht fest

Die Nordzucker AG und der Dachverband Norddeutscher Zuckerrübenanbauer haben den Preis für Überrüben der Kampagne 2017/18 festgelegt.

Analyse

Zucker: Große Ernte und niedrige Preise

Die nächste europäische Zuckerrüben-Ernte wird groß. Aber möglicherweise nicht ganz so groß wie bislang erwartet. Die Zuckerpreise sind auf ein 2Jahrestief gefallen.

Analyse

Weizenpreise finden keinen Halt

Die Weizenpreise sind am europäischen Terminmarkt auf den tiefsten Stand seit einem Jahr gefallen. Die deutschen Kassapreise halten sich etwas besser.

Analyse

Maispreise für neue Ernte gefallen

Am europäischen Terminmarkt sind die Maispreise für die neue Ernte im August um 5 Euro zurückgegangen. Seit der letzten Preisspitze büßte der Maispreis 14 Euro ein.

Analyse

Rapspreise bilden einen Boden

Die Rapspreise sind am Terminmarkt in der vorigen Woche leicht zurückgegangen. Zuletzt haben sich die Notierungen jedoch auf dem erreichten Niveau behauptet.

Geerntete Gerstenkörner
Analyse

Preisrutsch bei Futtergerste

Die Preise für Futtergerste sind in Deutschland im August deutlich zurückgegangen. In Frankreich sind die Preise für Futtergerste sogar noch stärker gefallen.