Bild auf Agrarheute.com
News USDA: Preisdruck bei Soja und Mais, Weizen behauptet

Auf die Daten aus dem März-Report des USDA reagierten die Terminmärkte mit deutlich nachgebenden Preisen für Soja und Mais und mit behaupteten Weizenpreisen.

Bild auf Agrarheute.com
News Sehr große Ernten in Südamerika

Die Analysten von Informa Economics haben die Schätzung zur neuen südamerikanischen Soja- und Maisernte nach oben gesetzt. Andere Analysten sehen das ähnlich.

Bild auf Agrarheute.com
News Bioenergie sorgt für Preisphantasie

An Terminmärkten in den USA und in Europa kam es zum Monatswechsel zu einem kräftigen Preisanstieg bei den Rohstoffen für pflanzliche Energieträger.

Mastschweine in der Bucht.
ISN-Mitgliederversammlung Stabiler Schweinefleischmarkt erwartet

Die deutschen Schweinehalter dürfen in den nächsten Monaten auf eine relativ günstige Marktlage hoffen. Anlass zur Sorge gibt allerdings die Politik.

Bild auf Agrarheute.com
News USA: Boom bei Soja, Einbruch beim Weizen

Der Anbau von Soja wächst in den USA auf einen neuen Rekordwert.Der Maisanbau wird eingeschränkt. Der Weizenanbau ist auf dem niedrigsten Stand seit über 100 Jahren.

Bild auf Agrarheute.com
News Kaum Auswinterung, zu wenig Niederschlag

Die europäische Crop-Monitoring Agentur MARS meldet weiterhin nur geringe Auswinterungsschäden in Europa. Dagegen ist es in einigen Regionen Europas zu trocken.

Bild auf Agrarheute.com
News Russland: Deutlich mehr Wintergetreide angebaut

Die Aussaatfläche von Wintergetreide und Raps für die Ernte 2017 ist in Russland deutlich größer als im Jahr zuvor. Um rund 1,0 Mio. ha wurde der Anbau ausgeweitet.

Getreide nach einer Frostnacht
News Ukraine: Wintergetreide und Raps in TOP-Verfassung

In der Ukraine befanden sich Mitte Februar knapp 82 Prozent des Wintergetreides für die Ernte 2017 in gutem Zustand. Auch Winterraps befand sich in Top-Verfassung.

Börsensymbole Bulle und Bär
News USDA-Report: Weizen steigt, Soja fällt, Mais neutral

Auf die Daten aus dem Februar-Report des USDA reagierten die Terminmärkte mit steigenden Preisen für Weizen und schwächeren Sojapreisen. Mais bewegte sich seitwärts.

Afrikaner hält Maiskolben
Analyse FAO-Preisindex erneut gestiegen

Der FAO-Lebensmittelpreisindex ist im Januar kräftig gestiegen und steht mit 173,8 Punkten nur noch knapp unter einem Zwei-Jahreshoch.

Bild auf Agrarheute.com
Außenhandel Freihandel: EU und Mexiko geben Gas

Die EU will das Freihandelsabkommen mit Mexiko schneller überarbeiten, nachdem US-Präsident Trump auf individuelle Handelsabkommen setzt.

Grafik Anbauflächen nachwachsender Rohstoffe
Analyse Nachwachsende Rohstoffe stabil

Mit geschätzten 2,7 Mio. ha lag die Anbaufläche für nachwachsende Rohstoffe in Deutschland 2016 auf ähnlichem Niveau wie im Vorjahr.

Geflügelpest-Sperrbezirk
Geflügelpest Verdachtsfall in Schwanheide bestätigt

In Schwanheide, Mecklenburg-Vorpommern, hat sich der Verdacht auf das hochpathogene Virus H5N8 bestätigt. Mehr als 100.000 Hennen werden getötet.

Einkauf von Lebensmitteln
Verbraucherpreise Lebensmittel etwas teurer

Lebensmittel waren im Januar 2017 um 3,2 % teurer als im vergleichbaren Vorjahresmonat.

Agrarexport 2016
Agrarexport Das Wachstum flacht ab

Die deutschen Agrarexporte sind 2016 erneut leicht gestiegen. Für das laufende Jahr rechnet die Exportorganisation GEFA allerdings nicht mit einem weiteren Plus.

Bild auf Agrarheute.com
News China importiert weniger Gerste und Mais

China hat den Import von Gerste im Jahr 2016 drastisch um mehr als die Hälfte reduziert. Auch die Maisimporte sind etwa ein Drittel kleiner.

Bild auf Agrarheute.com
News Kaum Auswinterungsschäden in Europa

Die europäische Crop-Monitoring Agentur MARS meldet, dass die möglichen Auswinterungsschäden in der EU und in Russland, trotz des Kälteeinbruchs, gering sind.

Bild auf Agrarheute.com
News USDA-Report befeuert Weizen und Sojakurse

Auf die Daten aus dem Januarreport des USDA reagierten die Terminmärkte mit kräftig steigenden Preisen für Weizen und Sojabohnen. Die Maispreise gaben nach.

Webinargrafik
Webinar Vermarkten wie die Profis

In einer vierteiligen Webinar-Reihe führen Broker der Saatbau Linz GmbH in die Preisabsicherung mit Terminkontrakten ein.

Weizenähre
Analyse DBV: Talsohle durchschritten

Die wirtschaftliche Talsohle könnte nach Einschätzung des DBV nach den sehr schwierigen Jahren 2015 und 2016 durchschritten sein.

Landschaft in Mecklenburg-Vorpommern
Bodenmarkt Bodenkauf trotz Preiskrise?

Agrarland bleibt allseits begehrt. Bis zu welchem Preisniveau sollten beziehungsweise können landwirtschaftliche Unternehmen noch mithalten?

Bild auf Agrarheute.com
News Aussaatflächen bei Weizen und Raps stabil

Die Landwirte in Deutschland haben den Anbau von Winterweizen, Gerste und Raps für die Ernte 2017 stabil gelassen. Deutlich reduziert wurde die Roggenfläche.

Bild auf Agrarheute.com
News USA: Weizenanbau bricht ein, Sojafläche wächst

Die Anbauplanungen der US-Farmer für 2017 verändern sich weiter zugunsten des Sojaanbaus. Gleichzeitig schrumpft die Winterweizenfläche auf neue Tiefstände.

Bild auf Agrarheute.com
News CBOT: Mehr Wetten auf höhere Weizenpreise

Am Terminmarkt in Chicago haben die spekulativen Anleger ihre Erwartungen an fallenden Preise beim Chicago-Weizen zurückgefahren und an steigende Preise erhöht.