Login
Analyse

Schwein: Auktionspreis geht 1 Cent zurück

von , am
25.08.2015

Bei der heutigen Internetversteigerung der ISN wurden die Schweine zu einem um 1 Cent reduzierten Durchschnittspreis von 1,42 Euro / Kg SG verkauft.

© Mühlhausen/landpixel
 
Bei der heutigen Internetversteigerung der ISN wurden die Schweine zu einem um 1 Cent reduzierten Durchschnittspreis von 1,42 Euro / Kg SG verkauft. Von den 2385 angebotenen Schweinen  konnten 2085 Schweine  verkauft werden. Die Preis-Spanne lag zwischen 1,41 Euro und 1,425 Euro.
 
Der Schlachtschweinemarkt präsentiert sich am Anfang dieser Woche positiver. Die angebotenen Stückzahlen reichen kaum aus, um die Nachfrage der Schlachter bedienen zu können. Auch der Fleischverkauf soll nach dem Ferienende in einigen Bundesländern merklich besser laufen. Ob das schon für eine Trendwende bei der morgigen Preisfindung reicht bleibt abzuwarten.
 
Der Ferkelmarkt ist weiter von dem Angebotsüberhang geprägt. Auch wenn der Druck nachgelassen hat, können nicht immer alle Partien zeitnah verkauft werden. Die Preisvorstellungen der Händler bewegen sich in dieser Woche zwischen einem Abschlag von einem Euro und unveränderten Forderungen.
 
Dieter Jendrziak
Auch interessant