Login
Analyse

Schwein: ISN-Auktion bleibt unverändert

von , am
08.09.2015

Bei der heutigen Internetversteigerung die Schweine 2690 Schweine zu einem unveränderten Durchschnittspreis verkauft.

© Mühlhausen/landpixel
 
Bei der heutigen Internetversteigerung wurden von 3210 angebotenen Schweine 2690 Schweine zu einem unveränderten Durchschnittspreis von 1,54 Euro  je  kg SG in einer Spanne von 1,50 Euro bis 1,56 Euro verkauft.
 
Der Schlachtschweinemarkt präsentiert sich weiter von der freundlichen Seite. Die Nachfrage der Schlachtindustrie übertrifft weiter das begrenzte Angebot, so das Marktteilnehmer von einer weiteren Preissteigerung des VEZG Preises am morgigen Mittwoch ausgehen.
 
Der Ferkelmarkt profitiert von der positiven Stimmung am Schlachtschweinemarkt. Die Einstallbereitschaft hat deutlich zugenommen, so das sich in einigen Regionen bereits Preissteigerungen von bis zu 2 Euro durchsetzten lassen.
 
Dieter Jendrziak
Auch interessant