Login
Analyse

Schwein: ISN-Auktion geht 3 Cent zurück

von , am
16.06.2015

Auf der ISN Versteigerung wurden die Schweinen zu einem um 3 Cent reduzierten Durchschnittspreis von 1,57 je Kg SG verkauft.

Greenpeace will die Schweinehaltung in Deutschland verbieten lassen. Ein sogenanntes Rechtsgutachten der Umweltschützer soll dabei helfen. © landpixel
 
Auch zu Beginn der Woche werden Schlachtschweine weiter nicht zu reichlich angeboten, und auch die Nachfrage ist durchweg gut. Allerdings versucht die rote Seite Stimmung gegen die Ihrer Meinung nach zu hohen Schlachtschweinepreise zu machen, denn der Preisanstieg vom vergangenen Mittwoch ließ sich nach ihren Angaben nicht vollständig im Markt umsetzen.
 
Die ISN Versteigerung bestätigt die leichte Verunsicherung. Von 2940 angemeldeten Schweinen wurden 2220 zu einem um 3 Cent reduzierten Durchschnittspreis von 1,57 je kg SG verkauft.
 
Dieter Jendrziak
Auch interessant