Login
Analyse

Schwein: ISN-Auktion geht um 2 Ct zurück

von , am
06.03.2015

Die Internetversteigerung der ISN spiegelt den aktuellen Marktdruck wider. Die Schweine wurden zu einem um 2 Cent reduzierten Durchschnittspreis von 1,43 Euro / Kg SG in einer Spanne von 1,41 bis 1,44 Euro verkauft.

© Mühlhausen/landpixel
 
Die Internetversteigerung der ISN spiegelt den aktuellen Marktdruck wider. Die Schweine wurden zu einem um 2 Cent reduzierten Durchschnittspreis von 1,43 Euro / Kg SG in einer Spanne von 1,41 bis 1,44 Euro verkauft. Am Anfang der Woche war bereits Druck am Schlachtschweinemarkt aufgekommen und die Mäster versuchten aus Angst vor einem Preisrückgang zusätzliche Tiere zu vermarkten.
 
Nach dem Preisrückgang am Mittwoch hat sich dieses Verhalten eher verstärkt. Die zusätzlichen Tiere kann der Markt allerdings nur bedingt aufnehmen, so das der Preisdruck eher noch zugenommen hat. Für Entspannung könnte derzeit nur eine verhaltene Abgabebereitschaft der Erzeuger sorgen.
 
Dieter Jendrziak
Auch interessant