Login
Analyse

Schwein: ISN-Auktion geht um 5 Ct zurück

von , am
03.03.2015

Auf der Internetversteigerung der ISN wurden die Schweine zu einem um 5 Cent niedrigeren Durchschnittspreis von 1,45 Euro / Kg SG verkauft.

© Mühlhausen/landpixel
 
Am Anfang der Woche hat das Angebot am Schlachtschweinemarkt weiter zugenommen und trifft auf eine gebremste Nachfrage der Schlachthöfe. Einige Schlachthöfe haben die Mengen reduziert und dadurch zusätzlich Preisdruck erzeugt und gleichzeitig mit Hauspreisen gedroht.
 
Die Internetversteigerung der ISN bestätigt die kräftige Verunsicherung. Von 2795 angebotenen Schweinen wurden 1535 Schweine zu einem um 5 Cent niedrigeren Durchschnittspreis von 1,45 Euro / Kg SG verkauft.
 
Ferkel 
Vor dem Hintergrund des in der vergangenen Woche stabilen Schweinemarktes ist die Nachfrage am Ferkelmarkt weiter gut. Die Händler verlangen erneut Aufschläge in der Größenordnung von 1 bis 2 Euro je Tier.
 
Dieter Jendrziak
Auch interessant