Login
Analyse

Schwein: ISN-Auktion steigt um 6 Cent

von , am
28.08.2015

Der Schlachtschweinemarkt präsentiert sich zum Wochende ausgesprochen freundlich.

© Mühlhausen/landpixel
 
Bei der heutigen Internetversteigerung der ISN wurden von 1760 angebotenen Schweinen 1400 Schweine zu einem um 6 Cent höheren Durchschnittspreis von1,48 Euro verkauft.   Die Preis-Spanne lag zwischen1,465 Euro und 1,495 Euro.
 
Der Schlachtschweinemarkt präsentiert sich zum Wochende ausgesprochen freundlich. Der Preisanstieg vom Mittwoch konnte problemlos umgesetzt werden und die Nachfrage übersteigt weiter das kleine Angebot. Auch das Fleischgeschäfte und der Export sollen besser laufen, so das Marktbeteiligte von einer nachhaltigen Trendwende ausgehen.
 
Dieter Jendrziak
Auch interessant