Login
Analyse

Schwein: ISN-Preis bleibt stabil

von , am
13.10.2015

Der Schlachtschweinemarkt präsentiert sich auch zu Beginn dieser Woche weitestgehend ausgeglichenen.

© Mühlhausen/landpixel
 
Bei der heutigen Internetversteigerung der ISN wurden von 2880 angebotenen Schweinen 2750 Schweine zu einem unveränderten Durchschnittspreis von 1,47 Euro / Kg SG in einer Spanne von 1,45 Euro bis 1,48 Euro verkauft.
 
Der Schlachtschweinemarkt präsentiert sich auch zu Beginn dieser Woche weitestgehend ausgeglichenen. Der Bedarf der Schlachthöfe ist groß. Auch wenn hier und da über unbefriedigende Geschäfte geklagt wird, ordern die Schlachter das nach wie vor große Angebot zügig. Marktteilnehmer bezeichnen den Marktverlauf aktuell als ausgeglichen und stabil.
 
Auch der Ferkelmarkt kann derzeit als ausgeglichen bezeichnet werden. Das große Angebot lässt sich zeitnah vermarkten, so das von Überhängen derzeit nicht die Rede ist. Die Preise werden weitestgehend unverändert fortgeschrieben.
 
Dieter Jendrziak
Auch interessant