Login
Analyse

Schwein: Tendenz fest

von , am
06.02.2015

Am Ende dieser Woche präsentiert sich der Schweinemarkt weiterhin in einer stabilen Verfassung.

© krick/agrar-press
Das Angebot bleibt weiter hinter der Nachfrage zurück. Auch wenn die Schlachter teilweise immer noch über eine preislich unzureichende Fleischvermarktung klagen, nehmen sie zusätzliche Partien gerne an. Den stabilen Trend bestätigt auch die Internetversteigerung der ISN. Alle 1.595 angemeldeten Schweine wurden zu einem um 2 ct gestiegenen Durchschnittspreis von 1,41 Euro/Kg Schlachtgewicht in einer Spanne von 1,37 bis 1,435 Euro verkauft.
Auch interessant