Login
Analyse

Schweine: Tendenz stabil

von , am
03.02.2015

Nach der letzten Preissteigerung präsentiert sich der Schlachtschweinemarkt auch in dieser Woche mindestens stabil. Das Angebot bleibt weiter hinter der Nachfrage der Schlachthöfe zurück, sodass die benötigten Mengen nur mit Mühe zu bekommen sind.

© Mühlhausen/landpixel
Die Internetversteigerung der ISN bestätigt den Trend. Von 2.817 angebotenen Schweinen wurden 2.457 Schweine zu einem mit 1,39 Euro/kg Schlachtgewicht (SG) unveränderten Durchschnittspreis verkauft. Die Preisspanne lag zwischen 1,37 und 1,41 Euro.
 
Ferkel: Tendenz fester
In den Ferkelmarkt ist Bewegung gekommen. Nicht zuletzt aufgrund der positiven Entwicklung am Schlachtschweinemarkt hat die Nachfrage bei einem abnehmenden Angebot zugenommen., so das die Händler Preissteigerungen bis zu 2 Euro je Tier durchsetzten können.
Auch interessant