Login

Markt

Informationen, News, Nachrichten, Analysen über Märkte und Preise, Marktdaten, Kassamarkt zu Marktfrüchten, Tieren, Milch, Futtermittel, Düngemittel, Börsentelegramm sowie technische Analysen.

Analyse

Schwein/EU: Export läuft besser als gedacht

Deutschland war auch 2013 (trotz rückläufiger Ausfuhrmengen) der mit Abstand größte europäische Exporteur von Schweinefleisch.

News

Milchquotenbörse: Preise leicht gestiegen

Die Quotenpreise auf der 42. Milchquotenbörse sind bundesweit um 1 Cent je Kilogramm gestiegen.

Börsentelegramm

Agrarmärkte in großen Teilen puderrot

Analyse

Kommission: Neue Rapsernte wird groß

Die neue europäische Rapsernte 2014 wird größer als im letzten Jahr.

News

USDA/Bestände: Preisrallye bei Mais und Soja, Korrektur bei Weizen

Mit sehr kräftigen Preisaufschlägen für Mais und für Soja sowie einem moderaten Preisanstieg für Weizen reagierte die Märkte am Montag Abend auf die aktuellen Daten des USDA zur Anbauentwicklung und zu den Beständen in den USA.

Analyse

Kommission: Zweitgrößte Weizenernte überhaupt

Die neue europäische Weichweizenernte 2014 schätzt die Kommission Ende März auf 135,4 Mio. t. Das wäre die bislang zweitgrößte europäische Weichweizenernte überhaupt.

Analyse

Schwein/EU: Markt bleibt auch 2014 gut versorgt

Die Produktion von Schlachtschweinen in der EU geht im Jahr 2014 nur leicht zurück.

News

USDA/Anbau: Weniger Mais und Weizen, deutlich mehr Soja

Das US-Landwirtschaftsministerium hat am Montag Abend (18:00 MEZ) die Daten zur Anbauentwicklung (Prospective Plantings) bei Mais, Soja und Weizen in den USA aktualisiert.

Analyse

Kommission: Maisernte könnte Rekord werden

Die Erwartung der EU-Kommission an die europäische Maisernte 2014 bleibt auch Ende März sehr optimistisch.

Analyse

Milchwert Deutschland im März rückläufig

Im März ist der alle wichtigen Verwertungen umfassende Milchwert Deutschland weiter gesunken.

Analyse

Kommission: Kleinere Roggenernte lässt Bestände schrumpfen

Die europäische Roggenernte 2014 wird deutlich kleiner sein als im letzten Jahr.

Analyse

Kommission: Korrektur der Gerstenernte nach unten

Die EU-Kommission hat ihre Erwartungen an die neue Gerstenernte Ende März deutlich nach unten angepasst.

Börsentelegramm

Agrarmärkte im Zeichen der USDA-Schätzung

Analyse

Weizen: Preisdruck vor USDA-Report

Am heutigen Montag Abend veröffentlicht das USDA neue Daten zur Anbauentwicklung in den USA. Bereits am Freitag gaben die Weizenpreise in den USA und in Europa nach.

Börsentelegramm

Neue USDA-Daten bestimmen Marktentwicklung

Am heutigen Montag Abend veröffentlicht das USDA neue Daten zur Anbauentwicklung in den USA.

Analyse

Soja/Raps: Rekordanbau könnte Preise drücken

Bei Sojabohnen werden in den USA in diesem Jahr eine Rekordanbaufläche und eine neue Rekordernte erwartet.

Analyse

Mais: Späte Aussaat und Export stützen Preise

Am US-Terminmarkt in Chicago waren die Maispreise letzten Donnerstag auf den höchsten Stand seit 6 Monaten geklettert und hatten sich am Freitag auf diesem Niveau behauptet.

Technische Analyse

Weizen: Maikontrakt bewegt sich seitwärts

Technische Analyse

Mais: Junifuture in Seitwärtsbewegung

News

USDA-Vorab: Anbauprognose könnte Preiskorrektur auslösen

Das USDA wird am Montag (31.03) seine Daten zur Anbauentwicklung (Prospective Plantings) bei Mais und Soja sowie bei Weizen in den USA aktualisieren. Die neuen Daten könnten Märkten und Preisen neue Impulse geben.

Analyse

Weizen: Deutschland ist Europameister beim Export

Deutschlands Weizenexporte laufen weiterhin auf Hochtouren. Diese starke Dynamik bleibt nicht ohne Wirkung auf die Weizenpreise.

Analyse

Mais: US-Preise auf 6Monatshoch, Rekord bei EU-Importen

Am europäischen Terminmarkt haben sich die Maispreise am Donnerstag (27.03) kaum verändert.Am US-Terminmarkt sind die Maispreise auf den höchsten Stand seit 6 Monaten geklettert.

News

USDA-Vorab: Maisbestände auf Rekordstand, weniger Weizen

Das USDA wird am Montag (31.03) auch die neuen Daten zur Entwicklung der Lagerbestände (1. März) bei Mais, Soja und Weizen in den USA veröffentlichen.

News

Ukraine: Starke Anbaueinschränkung bei Sommergetreide

Ukrainische Stellen erwarten jetzt deutliche Anbaueinschränkungen von 20 % bis 30 % bei Sommergetreide.

Börsentelegramm

Agrarmärkte überwiegend fest

In den USA geht die hoch volatile Phase weiter.