Login

Markt

Informationen, News, Nachrichten, Analysen über Märkte und Preise, Marktdaten, Kassamarkt zu Marktfrüchten, Tieren, Milch, Futtermittel, Düngemittel, Börsentelegramm sowie technische Analysen.

kanada drescher.jpg
Analyse

Kanada: Größere Weizenernte, niedrige Preise

Kanadas Weizenernte wird größer als zuletzt erwartet wurde. Die kanadischen Weizenpreise sind seit Juli um ein Drittel gefallen.

Taschenrechner vor Weizenlager
Börsentelegramm

Weizen und Raps legen zu, Mais fällt weiter

Mit höheren Preisen für Weizen und Raps und weiter nachgebenden Maispreisen endete der gestrige Handelstag am europäischen Terminmarkt.

Analyse

Kanada mit Rekordernte bei Canola

Kanadas neue Rapsernte (Canola) wird erheblich größer als zuletzt erwartet und könnte einen neuen Rekordwert erreichen.

Zuchtrinder beim Verladen
Analyse

Bullenpreise knapp behauptet

In der dritten Septemberwoche verlangsamt sich der Preisrückgang bei Jungbullen deutlich. Die Kuhpreise geben hingegen weiter nach.

Analyse

Maispreise bleiben unter Druck

Die Maispreise sind an den maßgeblichen europäischen Handelsplätzen und Exportmärkten gefallen. Auch in Deutschland ging es mit den Preisen nach unten.

Getreide auf Schiff verladen
Analyse

Ägypten kauft Weizen in Russland

Am Dienstag hat der weltweit größte Weizenimporteur Ägypten im Rahmen einer Importauktion 175.000 t Weizen ausschließlich in Russland gekauft.

Analyse

Schwein: VEZG-Preis gibt 4 Cent nach

Der VEZG-Preis wurde heute mit einem Minus von 4 Cent auf 1,58 €/Indexpunkte bekanntgegeben.

Milchpulver.jpg
Analyse

Export: Butter teurer, Käse billiger

Der Index der Exportpreise für Milchprodukte ist leicht gestiegen. Jedoch haben sich die Preise für die wichtigsten Milchprodukte nicht einheitlich entwickelt.

Börse
Börsentelegramm

Weizen im Plus, Mais und Raps schwächer

Nachgebende Maispreise und rückläufige Notierungen für Raps sowie ein leichtes Plus beim Weizen waren die Ergebnisse des gestrigen Handelstages an der MATIF.

Erzeugerpreis Milch
Analyse

Sachsen mit den höchsten Milchpreisen

In Deutschland sind die Milchpreise im Juli kräftig gestiegen. Die höchsten Preise werden in Sachsen gezahlt. Die rote Laterne trägt Hessen/Rheinland-Pfalz.

Milch-Geld_Symbolbild_Ralf-Kalytta.jpg
Analyse

Prämie für Biomilch schrumpft

In Deutschland sind die Preise für Bio-Milch im Juli ganz leicht gestiegen.Die Prämie gegenüber konventioneller Milch ist jedoch weiter geschrumpft.

schlachtschweine_1.jpg

Schwein: ISN-Auktion noch 2 Cent runter

Bei der Internetversteigerung der ISN am Dienstag wurden die Schweine zu einem um 2 Cent reduzierten Durchschnittspreis von 1,61Euro je kg verkauft.

Milch wird ausgegossen
Analyse

Milchmenge: Rückstand zum Vorjahr kleiner

Im Juli 2017 haben die Landwirte 0,9 % weniger Milch an Molkereien geliefert als vor einem Jahr. Im Nordwesten wurde die Vorjahrelinie bereits übertroffen.

Börsentelegramm

Weizen und Mais schwächer, Raps und Soja behauptet

Rote Vorzeichen dominierten den Handel am Montag auf beiden Seiten des Atlantiks. An der MATIF verlor vor allem der Weizen deutlich.

Analyse

Weizenpreise setzten Anstieg nicht fort

Die Weizenpreise sind in der vorigen Woche sowohl am Terminmarkt als auch Kassamarkt gestiegen. Die neue Woche beginnt jedoch erneut mit nachgebenden Preisen.

Rapsernte in einem Anhänger

Rapspreise steigen wieder

Die europäischen Rapspreise haben sich in der vorigen Woche wieder erholt. Die neue Woche beginnt am Terminmarkt für den Raps erneut leicht im Plus.

Börse.jpg
Börsentelegramm

Neue Woche mit roten Vorzeichen

Am Montag beginnt der Handel in Chicago für Weizen und für Mais im Minus. Am europäischen Terminmarkt starten Weizen, Mais und Raps mit roten Vorzeichen.

Harnstoffdünger rinnt aus einem Anhänger
Analyse

Stickstoff-Dünger wird teurer

Mitte September ziehen die Preise für Stickstoffdünger in Deutschland nun doch kräftig an und folgen damit den gestiegenen Preisen am Weltmarkt.

News

Frankreich will Weizenexporte verdoppeln

Frankreich will seine Exporte von Weizen und Gerste kräftig ausweiten. Die Maisausfuhren bleiben auf dem schwachen Niveau des Vorjahres.

Anzeigetafel mit Börsenkursen
Technische Analyse

Technische Analyse Weizen, Mais und Raps

Leicht optimistische Signale sendete MATIF-Weizen. Mais-Kontrakte bewegen sich seitwärts. Raps hat die Nachricht über den verringerten Importzoll gut verdaut.

Ernte Russland
News

Russlands Getreideernte bricht alle Rekorde

Die russische Weizenernte 2017 wird gigantisch und übertrifft alle bisherigen schon sehr hohen Prognosen und Erwartungen.

Schweine im Stall
Analyse

Schweinemarkt: Druck wird größer

Die Schweinepreise bewegten sich im Jahresverlauf auf einem Niveau wie seit 4 Jahren nicht mehr. Mitte September nimmt der Druck auf die Preise jedoch zu.

Analyse

Liberalisierung am Zuckermarkt

Wie gut die deutsche Zuckerindustrie für die Liberalisierung des europäischen Zuckermarktes aufgestellt ist, muss sich erst noch zeigen.

Schwein: ISN-Auktion geht 7 Cent zurück

Bei der Internetversteigerung der ISN am Freitag, wurden die Schweine zu einem um 7 Cent reduzierten Durchschnittspreis von 1,63 €/Kg SG verkauft.

börse
Börsentelegramm

Erholungsphase setzt sich fort

Die seit Anfang der Woche laufende Erholungsphase setzte sich gestern sowohl in Paris wie auch in Chicago fort.