Newsletter marktalarm - kurz, fundiert, börsentäglich

von , am

Der marktalarm, ein exklusiver Service für Abonnenten des agrarmanager, liefert börsentäglich am Nachmittag in einer knappen E-Mail mit weiterführenden Links alles Wichtige vom Tage an den Agrarmärkten sowie Prognosen auf die weitere Entwicklung an den Märkten.

Die europäische Agrarpolitik hat sich aus der Regulierung der Agrarmärkte sehr weit zurückgezogen. Die Preise für Getreide und Ölsaaten, Milch oder Rindfleisch schwanken seither mitunter innerhalb weniger Stunden beträchtlich. Berichte über ein Nachlassen der Nachfrage aus China, eine außergewöhnlichen Trockenperiode in den USA oder Unruhen in Nordafrika wirken sich praktisch ohne Zeitverzögerung auf die Notierungen für Weizen oder die Erlöse für Milchpulver und Butter aus.

Damit Sie als Landwirt auf den turbulenten Märkten stets den Durchblick behalten und für Ihren Betrieb in Ein- und Verkauf das Maximum herausholen, sind aktuelle Informationen über das Marktgeschehen unverzichtbar.

Der marktalarm liefert Ihnen als Abonnent des agrarmanager täglich das Wichtigste von den Agrar- und Rohstoffmärkten in komprimierter Form. Jeden Nachmittag erhalten Sie eine E-Mail mit der Zusammenfassung vom Tage - egal ob auf den PC im Büro, das Smartphone oder den Tablet-Rechner. Die dlv-Marktexperten lassen Sie dabei mit den nackten Zahlen nicht allein, sondern analysieren und bewerten das Geschehen präzise und objektiv. Bei marktrelevanten Ereignissen, wie zum Beispiel einer neuen Ernteprognose aus Washingtion, erhalten Sie als Abonnent innerhalb weniger Stunden eine kompetente Analyse.

Überzeugen Sie sich selbst und registrieren Sie sich noch heute für den marktalarm. Für Abonnenten des agrarmanager ist der tägliche Newsletter kostenlos.