Analyse Schwein: VEZG-Preis bleibt unverändert

Bild auf Agrarheute.com © Imago/Westend61 Bild vergrößern
von , am

Der VEZG-Preis wurde heute unverändert mit1,57 € je Indexpunkt bekanntgegeben. Ein Meldespanne gab es dieses Mal nicht.

Der Schlachtschweinemarkt bleibt trotz der hauspreisbedingten Verunsicherung stabil. Das weiter nicht zu reichliche Angebot ist umworben und lässt sich zeitnah vermarkten.

Auch vom Fleischhandel kommen überwiegend positive Meldungen