Login
Aktuelles

Ingersoll Rand stellt High-Power Akku-Schlagschrauber vor

Thumbnail
Julia Seitz, Agrartechnik
am
08.07.2016

Der Anbieter für Akkuwerkzeuge, hat die Einführung der IQV20 W5132 3/8“ und W5152 ½“ Schlagschrauber angekündigt – die leistungsstärksten 3/8" und 1/2'' Akku-Schlagschrauber ihrer Klasse auf dem Markt.

Die IQV20 W5132 und W5152 haben ein Losbrechmoment von 750 Nm und ein maximales Lösemoment von 500 Nm. Sie entsprechen der Leistungsfähigkeit von vielen Druckluft-Schlagschraubern, damit Techniker ihre Arbeiten schnell und mit weniger Werkzeugen erledigen können. Mithilfe der IQV20 W5132 3/8” und W5152 ½” Schlagschrauber können Techniker und Bediener eine Vielzahl von Befestigungselementen mit vier präzisen Leistungs- und Steuerungseinstellungen festziehen oder lösen. „Techniker stehen mehr und mehr unter Druck, ihre Arbeiten effizient zu erledigen, und ein vielseitiges Werkzeug wie der IQV20 W5132 oder W5152 ermöglicht es ihnen, bei einer Reihe von Anwendungen maximale Leistung abzurufen, um die Arbeiten schnell zu erledigen, ohne auf andere Werkzeuge wechseln zu müssen“, sagte Brian Fetner, Global Product Manager für Akku-Elektrowerkzeuge bei Ingersoll Rand. „Die neuen Ingersoll Rand-Modelle W5132 und W5152 sind High-Tec-Werkzeuge, entwickelt für eine Vielzahl von Anwendungen in der Industrie und im Fahrzeug-Service.“ Der W5132/W5152 hat ein maximales Lösemoment von 500 Nm und ein Gewicht von nur 2,3 Kilogramm, wodurch er über das beste Leistungsgewicht bei kompakten Akku-Schlagschraubern verfügt. Das Werkzeug verfügt über einen 3/8" oder 1/2" Vierkantantrieb und vier Leistungs- und Steuerungseinstellungen. Jede Einstellung läuft mit einem maximalen Lösemoment, sodass Bediener immer die volle Kraft beim Lösen erreichen, egal auf welcher Anzugsstufe sie zuvor gearbeit haben. Die vier Leistungsstufen beim Anziehen umfassen:

Volle Leistung: Festziehen von Schrauben an Bremssätteln, Getrieben, Achsen und Flanschen, bei denen früher ein Druckluft-Schlagschrauber erforderlich war. Die Einstellung „volle Leistung“ an den IQV20 W5132 und W5152 Schlagschraubern liefert Drehmomente von bis zu 500 Nm (1/2“ Modell)  sodass Techniker keine Werkzeuge wechseln müssen.

Mittlere Leistung: Die Einstellung „mittlere Leistung“ zieht Befestigungselemente mit einem Drehmoment von bis zu 325 Nm fest und ist geeignet für Anwendungen, die keine maximalen Drehmomentdrehzahlen erfordern.

Schraubenschlüsselfest: Techniker müssen nicht zu einem Handschraubenschlüssel wechseln, sondern können die Einstellung „Schraubenschlüsselfest“ des Werkzeugs verwenden, um Befestigungselemente mit einem Drehmoment von 13 bis 33 Nm anzuziehen. In dieser Einstellung wird das Werkzeug automatisch abgeschaltet, sodass Schrauben an Teilen wie Aufhängebolzen, Motoraufhängungen, Bremssätteln, Stoßfängerabdeckungen, Radmuttern, sonstigen allgemeinen Wartungs- und Reparaturarbeiten (MRO) und Montageanwendungen nicht überdreht werden.

Zusätzlich verfügt das Werkzeug über eine schattenlose 90 Lumen Chip-on-Board (COB) LED-Arbeitsleuchte, die einen 360-Grad-Lichtkranz in dem Bereich bietet, der gewartet werden muss. Die Leuchte hat vier Einstellungen für stark, mittel und schwach beleuchtete Umgebungen, wodurch Sichtbarkeit und Zugang verbessert werden, sowie einen Aus-Modus.

Der kompakte bürstenlose Motor überträgt Energie effizient und liefert damit ein präzises Drehmoment für mehrere Reparatur- und Wartungsanwendungen, einschließlich Radmuttern an Reifen und Felgen, Motorräume, Bremsnaben, Achsradmuttern, Vorrichtungen am Armaturenbrett, Halterungen sowie Unterbaumontage und -reparatur, Flanschschrauben, Dieselmotorreparatur, Maschinenumbau, Schieneninstandhaltung, Wartung industrieller Maschinen, Reparatur von Fertigungsanlagen, Maschineninstallation und Anlagendemontage. 

 

 

Auch interessant