Login
AT-Fachbeiträge

"Schnell zur eigenen Homepage" aus der AGRARTECHNIK 11/2014

von , am
26.11.2014

GRANIT Partnerwebsite 2.0 | Als Landmaschinen- oder
Motorgeräte-Fachbetrieb kann man sich schon seit fünf Jahren mit Hilfe der
GRANIT Partnerwebsite ohne großen Aufwand einen eigenen Onlineauftritt inklusive
eigenem Ersatzteilshop erstellen. In der neuen Version 2.0 sind viele weitere Funktionen
hinzugekommen, die das Arbeiten mit der eigenen Website noch leichter machen und gleichzeitig mehr Möglichkeiten zur Individualisierung bieten sollen.

Dass eine eigene Website einem Fachbetrieb viele Vorteile bietet und im Grunde zum „Must-have“ gehört, sollte unbestritten sein. Als Gewerbetreibender muss man sich heutzutage einfach im Internet präsentieren und somit Interessenten, seien es potentielle Kunden, Partner, Zulieferer oder Bewerber, einen guten und umfassenden Eindruck vermitteln. Die meisten Händler dürften auch ihre eigene Homepage haben, aber mit der regelmäßigen Pflege, sprich Aktualisierung tun sich viele schwer. Und auch als Absatzkanal für ihre Produkte nutzen erst die wenigsten ihren Internetauftritt. Die Gründe sind vielfältig: mangelnde Erfahrung mit dem Medium spielt wahrscheinlich genauso eine Rolle wie Respekt vor der damit verbundenen Arbeit, wie beispielsweise einen Webshop kontinuierlich zu pflegen.
Schon seit dem Jahre 2009 können die Kunden des Ersatzteilgroßhändlers
GRANIT mit ein paar einfachen Klicks eine persönliche Website anhand des Partnerwebsite-Baukasten-Konzeptes nach eigenen Vorstellungen und mit einer Wunsch-URL erstellen und pflegen. Und auch ein eigener Webshop lässt sich bequem integrieren. Laut GRANIT machen auch schon viele in- und ausländische Landmaschinen-Fachbetriebe von dem Angebot Gebrauch. Nun, fünf Jahre später, hat GRANIT die Partnerwebsites komplett überarbeitet und das Angebot um zahlreiche Funktionen sowie Auswahl- und Gestaltungsmöglichkeiten ergänzt. 

Was alles neu ist

Auf den ersten Blick fallen die verschiedenen nützlichen Informationen auf, die übersichtlich auf der Startseite der Website angeordnet sind. Neben dem Logo des Händlers finden Besucher hier einen kurzen Willkommenstext. Weitere Inhalte wie Fotos des Betriebes, der Mitarbeiter, des Sortiments und der Werkstatt, sowie Öffnungszeiten und Herstellerlogos können genauso angezeigt werden wie das Wetter am Standort, aktuelle Angebote und Branchennews. Dadurch herrscht Bewegung auf der Website und sie ist stets aktuell. Neben den von GRANIT zur Verfügung gestellten Nachrichten können auch schnell und einfach eigene News hinzugefügt oder sogar die News aus dem Facebook-Profil des Händlers angezeigt werden. Taucht man etwas tiefer in die Website ein, erschließen sich einem viele neue Funktionen und Kategorien. Der Bereich „Über uns“ bietet Raum, das eigene Unternehmen mit der Historie und Informationen zu den Unternehmensbereichen und Leistungen zu präsentieren. Verschiedene Niederlassungen können mit Adresse, Kontaktdaten und Routenplaner unter „Standorte“ dargestellt werden. Unter „Produkte“ lassen sich schnell und unkompliziert einzelne Produkte, aktuelle Neumaschinenangebote und Aktionen der Maschinenlieferanten, aber auch eine Übersicht der Sortimentsbereiche vorstellen.Ganz leicht kann man auch die eigenen Gebrauchtmaschinen aus den gängigen Börsen wie der Technikbörse direkt auf der Website einbetten und die Top-Gebrauchtmaschinen sogar direkt auf der Startseite anzeigen lassen. Doch nicht nur die eigenen Gebrauchtmaschinen können über die eigene Website beworben und vermarktet werden. Darüber hinaus besteht zum einen die Möglichkeit, die GRANIT Endkundenkataloge als Blätterkataloge auf der Website mit darstellen zu lassen. Zum anderen können die Fachbetriebe dank des Partnershops ihren Kunden rund um die Uhr das komplette Artikelsortiment von GRANIT zur Verfügung stellen. Dazu müssen sich die Landwirte und Lohnunternehmer lediglich bei ihrem Fachhändler registrieren lassen und schon können sie aus dem umfassenden Liefer-Sortiment wählen und bestellen. Damit ist der Verkauf auch unabhängig von Öffnungszeiten möglich, also sieben Tage die Woche und dies 24 Stunden lang. Die Ware wird dann vom Fachhändler übergeben und auch von ihm in Rechnung gestellt.

Einfaches Einrichten und Pflegen

So vielfältig die Möglichkeiten der Partnerwebsite von GRANIT sind, so einfach ist die Handhabung gestaltet.
So vielfältig die Möglichkeiten der Partnerwebsite sind, so einfach gestaltet sich ihre Einrichtung. Im ersten Schritt können aus dem Website-Baukasten verschiedene Layouts und hochwertige Designvorlagen gewählt und somit eine ganz persönliche Seite erstellt werden. Im nächsten Schritt pflegt man die eigenen Inhalte ein. Dazu lädt man die eigenen Logos und Bilder hoch und verfasst die gewünschten, dann hochzuladenden Texte. Gemeinsam mit dem Beratungsteam von GRANIT wird die Website schließlich fertig gestellt. Natürlich stehen die Mitarbeiter/innen dieses Teams auch sonst bei Fragen und Wünschen jederzeit mit Rat und Tat bereit. Aber alles in allem lässt sich die Seite mit wenigen Mausklicks erstellen. Genauso einfach gestaltet sich auch ihre laufende Pflege. Und die ist besonders wichtig, denn nur eine Website, die immer wieder aktualisiert wird, lädt auch zum regelmäßigen Besuch ein. Als Händler hat man Zugang zum Adminis-trationsbereich der Seite. Hier lassen sich einfache Dinge schnell ändern, neue Bilder hochladen oder alte Angebote wieder offline stellen. Selbst das Design der Website kann hier beliebig gewechselt werden, ohne dass die bereits eingepflegten Inhalte verloren gehen. Aber auch wenn man nur selten Änderungen vornehmen möchte, bleibt die Seite stets aktuell. Denn GRANIT steuert über die Wettervorhersage, den laufend aktualisierten Newsbereich und über Sonderaktionen permanent automatisch neue Inhalte bei.
Sollten die Händler zudem über ein eigenes Facebook-Profil verfügen, dann lässt sich auch dieses in die Website integrieren. Dazu muss lediglich die URL der Facebook-Seite angegeben werden und schon erscheinen alle Posts und Statusmeldungen auch auf der Website.  Damit lässt sich gleich ein doppelter Mehrwert generieren: Zum einen erhält die Facebook-Präsenz mehr Aufmerksamkeit und zum anderen erfährt die Homepage durch die regelmäßig neuen Inhalte eine größere Aktualität. Und das Beste daran: Der Fachhändler präsentiert sich dank der permanent aktualisierten Website als kompetenter Dienstleister für seinen Kunden – und die ist im Grunde der Garant für Umsatz.(dd)
 
Verwandte Inhalte
Auch interessant