Login
Aktuelles

Neue Bobcat-Teleskoplader für die Landwirtschaft

Thumbnail
Julia Seitz, Agrartechnik
am
07.09.2016

Bobcat hat eine neue Teleskoplader-Modellreihe für die Landwirtschaft vorgestellt, die standardmäßig über eine drei-Jahres-Garantie verfügt.

Bobcat Teleskoplader

Die neuen Modelle werden im Bobcat-Werk in Pontchâteau (Loire-Atlantique) in Frankreich hergestellt. Mit ihnen bietet Bobcat jetzt eine Auswahl aus fünf neuen Teleskopladermodellen für den landwirtschaftlichen Markt mit maximalen Hubkräften zwischen 2,6 und 3,8 Tonnen und Hubhöhen von sechs bis sieben Meter an.

Die Benennung der neuen Modellreihe erfolgt nach einem neuen System, aus dem Hubkraft und Hubhöhe auf einen Blick erkennbar sind:

•          TL26.60 und TL30.60 für kompakte Produktivität

•          TL35.70, TL34.65HF und TL38.70HF für Produktivität mit Hochleistungshydraulik (der TL34.65HF wird in Ländern mit weniger strengen Abgasnormen nicht verkauft)

Die meisten dieser Modelle sind auch in einer AGRI-Version mit einer Reihe zusätzlicher Leistungsmerkmale für mehr Komfort und Produktivität verfügbar. Für Märkte in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA-Region), in denen strenge Abgasnormen gelten, wird die Leistungsfähigkeit durch einen eigenentwickelten Stufe IV/Tier 4 Final-konformen Dieselmotor vom Typ Bobcat D34 sichergestellt.  Für Märkte mit weniger strengen Abgasnormen sind die Teleskoplader der neuen Generation mit Stufe IIIA/Tier 3-konformen Dieselmotoren vom Typ Perkins 1104D-44TA oder 1104D-E44TA erhältlich.

Der Stufe IV-konforme Bobcat-Motor D34 wurde vom Unternehmen intern speziell für den Einsatz in den Stufe IV-konformen Teleskopladern für Märkte innerhalb der EMEA-Region mit strengen Abgasnormen entwickelt. Daraus resultieren optimierte Leistungsparameter über den gesamten Bereich hinweg. Die Kompaktheit des D34-Motors und eine neu gestaltete, niedrig liegende Motorhaube verbessern die Sichtbarkeit auf der Motorseite. 

Der TL34.65HF ist ein völlig neues Modell für hohe Produktivität und liefert bei einer maximalen Hubhöhe von 6,42 Meter eine maximale Hubkraft von 3,4 Tonnen.  Die HF/High Flow-Technologie (Hochleistungshydraulik) ist auch beim Modell TL38.70HF verfügbar und bietet eine herausragende Hydraulikleistung mit einer lastabhängig geregelten Pumpe mit einem Förderstrom von 190 Liter pro Minute (150 Liter pro Minute im Zusatzhydraulikkreis) und Durchflussverteilung.

 

 

Auch interessant