Login
Aktuelles

Neueröffnung des Husqvarna Store Senden

Thumbnail
Julia Seitz, Agrartechnik
am
15.04.2019

Husqvarna feierte am 6. und 7. April erstmals große Eröffnung eines eigenen Stores in Senden.

Husqvarna_Store

Nach Übernahme der Gebäude des ehemaligen Tewaga-Stores Ende 2018 gestaltete Husqvarna in nur vier Monaten eine umfassende Husqvarna-Erlebniswelt in Senden. So findet sich im Husqvarna Store nicht nur das komplette Produktangebot an Garten- und Forstgeräten, vielmehr steht das Brandcenter künftig auch für Fachhändler in der ganzen Region als zentraler Anlaufpunkt für Schulungen und andere Veranstaltungen zur Verfügung. „Trotz des vielzitierten Wandels beim Einkaufsverhalten mit einem erstarkenden Onlinehandel glauben wir, dass der Fachhandel auch in Zukunft eine relevante Rolle spielen wird. Dafür muss es uns aber gelingen, Endkunden ein echtes Einkaufserlebnis zu bieten. In Senden möchten wir mit dem neuen Concept Store das positive Markenimage von Husqvarna weiter stärken,“ erläutert Hans-Joachim Endress, Husqvarna Vice President Sales Central and Eastern Europe und Geschäftsführer des Husqvarna Store.

„Ein Store in unmittelbarer räumlicher Nähe wie hier in Senden bietet uns attraktive Vorteile: Er ermöglicht es uns, Shop- und Service-Konzepte für Fachhandel und Endkunden live zu testen und weiterzuentwickeln,“ erklärt Hans-Joachim Endress die Entscheidung für den Standort.

Auch interessant