Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Ausbildung

520 PS für die Ausbildung in Unterfranken

Fendt 1000 Vario
am Mittwoch, 23.01.2019 - 16:12

Ein Fendt-Schlepper der 1050-Vario-Reihe steht den Auszubildenden und den Meisterschülern der Handwerkskammer für Unterfranken ab sofort in der Fahrzeugakademie in Schweinfurt zur Verfügung. Mit dem Großtraktor werde man bei der Handwerkskammer auch im Landtechnikbereich der rasant fortschreitenden technischen Entwicklung gerecht.

Dem Engagement von Andreas Loewel, Geschäftsführer der AGCO-Gruppe Deutschland in Marktoberdorf, Spartengeschäftsführer Günter Schuster und Regionalleiter Thomas Haupt (beide BayWa AG), ist es zu verdanken, dass dieser Traktor zu sehr günstigen Konditionen erworben werden konnte, heißt es in einer entsprechenden Pressemitteilung. Der Präsident der Handwerkskammer für Unterfranken, Walter Heußlein und Akademieleiter Matthias Dingfelder sagten allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön. Die Vertreter der BayWa AG Franken, Günter Schuster und Thomas Haupt sowie Andreas Loewel von der AGCO-Gruppe Deutschland freuten sich, dass sie die Handwerkskammer für Unterfranken bei der Aus- und Fortbildung von Fach- und Führungskräften für den Landtechnikservice unterstützen konnten. Matthias Dingfelder betonte abschließend die Wichtigkeit modernster wegweisender Technologie bei der Aus- und Fortbildung in dem Hightech-Beruf Landmaschinen-Mechatroniker/in.