Login
Aktuelles

Agrifac MountainMasterPlus: Für Spritzen am Hang

Thumbnail
Lukas Arnold, Agrartechnik
am
04.10.2016

Agrifac bietet für das Spritzen am Hang nun mit dem MountainMasterPlus eine geeignete Lösung.

agrifac Mountain MasterPlus

Eine Condor ausgestattet mit dem MountainMasterPlus, nutzt das Agrifac StabiloPlus Fahrwerk mit einer stufenlosverstellbaren Bodenfreiheit von 130 bis 200 Zentimeter. Jedes Rad hat seinen eigenen Zylinder, welcher es ermöglicht die Agrifac Condor MountainMasterPlus auch an steilen Hängen auszugleichen. Das Gewicht bleibt stets gleichmäßig auf allen Rändern verteilt, dies garantiert mehr Halt, weniger Rutschen und weniger Kraftstoffverbrauch.

Ein Spritzbehälter von bis zu 5 000 Litern und ein bis zu 48 Meter breites Gestänge sind möglich. Mit dem MountainMasterPlus schafft es die Agrifac Condor an Hängen mit bis zu 32 Prozent Steigung bei Schräglagenausgleich zu arbeiten.

Um die Maschine gerade zu halten muss der Fahrer nichts tun, alles funktioniert völlig automatisch. Der EcoTronicPlus  Bildschirm teilt dem Bediener den aktuellen Status der Steigung mit. Aus Sicherheitsgründen ist der MountainMasterPlus mit zwei Sensoren ausgestattet. Die Maschine kann sich schnell den hügeligen Gegebenheiten anpassen, innerhalb von acht Sekunden kann jeder Zylinder komplett hoch- oder runtergefahren werden. Dies entspricht einer Drehung von 180 Grad am Hang, bei einem Wenderadius von 20 Metern und einer Geschwindigkeit von 20 km/h, wenn das MountainMasterPlus bis zu seinem Maximum reagieren muss. Das bedeutet, dass keine Kurve langsamer als gewöhnlich gefahren werden muss.

Auch interessant