Login
Aktuelles

Agritechnica: Diese 44 Neuheiten haben Silber gewonnen

von , am
14.09.2015

Die Agritechnica ist die Neuheitenbörse für die gesamte Agrarbranche. Aus den 311 angemeldeten Neuheiten wurden insgesamt 44 mit Silbermedaillen ausgezeichnet. Hier sind alle auf einen Klick.

Zur Optimierung der Funktionen des Schneidwerkes hat die Firma Zürn das vollkommen elektrisch angetriebene Getreideschneidwerk i-Flow entwickelt. Dafür gab es Silber. © Werkfoto
Die Silbermedaillen sind vergeben. 44 sind es insgesamt. John Deere hat alleine schon zehn abgeräumt. Aber auch Class konnte die unabhängige Jury mit fünf Neuheiten überzeugen. Laut Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) gehen die Neuheiten-Silbermedaillen an Produkte, die so weiterentwickelt worden sind, dass eine wesentliche Verbesserung der Funktionen oder des Verfahrens zu erwarten sind. Dabei erfüllt das Produkt aber nicht in vollem Umfang die Kriterien für die Prämierung mit einer Goldmedaille.
 
 
Für die Vergabe der Silbermedaille entscheidend sind:
  • Die Bedeutung für die Praxis
  • Vorteile in der Arbeitsleistung
  • Verbesserung der Funktionssicherheit

Hier finden Sie alle Silbermedaillen auf einen Klick...

Auch die Goldmedaillen stehen bereits fest

Erstmals hat die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) die fünf Goldmedaillen-Gewinner schon vor der Agritechnica bekannt gegeben. Mit dabei: ein besonderer Reifen, hilfreiche Anwendungen und ein Pellet-Vollernter.
 
 
Auch interessant