Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

News

Ahern Deutschland wird Importeur für Faresin Teleskoplader

am Montag, 13.07.2020 - 15:49

Die Ahern Deutschland GmbH, offizieller Anbieter für Vertrieb, Service und Ersatzteile für Snorkel- und Xtreme Arbeitsbühnen und Teleskopstaplern in Deutschland und Österreich, gibt bekannt, dass sie zum offiziellen Importeur für Faresin Teleskoplader in Deutschland ernannt wurde.

Ahern Deutschland

Die ersten Teleskoplader für landwirtschaftliche Anwendungsbereiche und kurzfristige Liefermöglichkeit seien bereits bei Ahern Deutschland angekommen oder im kurzfristigen Zulauf. Mit dem Modellen 6.26C, 7.30C 74, 9.30C 74 aus der Kompaktklasse, sowie den 7.45HLS, dem 8.40HLS 74 und der kraftvollen VPSE 100 Variante aus der Mittelklasse werde Ahern Deutschland eine umfangreiche Palette des Faresin Vollsortiments für Agrar-Teleskoplader  führen und plane, die Verfügbarkeiten und Modellvarianten  entsprechend der Kundennachfrage zu erweitern.

Faresin Industries mit Sitz in Breganze, Vicenza, ist ein italienisches Familienunternehmen und Hersteller von Futtermischerwagen, Rationenanalysegeräte für den Viehsektor, sowie Teleskoplader für die Landwirtschaft, das Baugewerbe, Vermietung und die Industrie. Das 1973, vom heutigen Vorstandsvorsitzendem Sante Faresin, gegründete Unternehmen ist weltweit mit seinem Vertriebs- und Einzelhandelsnetz präsent. "Die Auswahl der richtigen Vertriebspartner ist ein entscheidendes Element für das erfolgreiche Wachstum unseres Geschäfts, und wir nehmen uns Zeit, um sicherzustellen, dass wir mit etablierten, respektierten und vertrauenswürdigen Partnern in allen Märkten zusammenarbeiten", sagte Sante Faresin, Vorstandsvorsitzender von Faresin Industries. "Wir kennen das Team von Ahern Deutschland seit einigen Jahren und sind zuversichtlich, dass sie der richtige Partner sind, um unsere landwirtschaftlichen Teleskopladermodelle auf den deutschen Markt zu etablieren."

Ahern Deutschland wurde 2015 gegründet und ist Teil des Vertriebsnetzes von Ahern International welches zur Unternehmensfamilie von Don Ahern gehört. Unter der Leitung von Bernhard Kahn ist Ahern Deutschland auf einer 18.500 Quadratmeter großen Fläche Standort in Weyerbusch, am Rande des Westerwalds im Übergang zum Rhein/Sieg Gebiet, zwischen Köln und Frankfurt ansässig. Bernhard Kahn, Geschäftsführer von Ahern Deutschland, sagt: "Während es einen starken landwirtschaftlichen Bedarf gibt, für den das Faresin-Sortiment von großem Interesse sein wird, sehe ich die Produkte auch als natürliche Flottenergänzung für viele unserer bestehenden Kunden in der Vermietung und der Bauwirtschaft, die bereits mit dem Betrieb von Teleskopladern vertraut sind, viele Branchen bedienen aber auch einige Agrarmärkte erschließen  können. Wir haben einen spezialisierten Vertriebsmitarbeiter für den regionalen Direktvertrieb der landwirtschaftlichen Teleskoplader beauftragt und ich bin zuversichtlich, dass wir in unserer Region, sowie durch unser bestehendes Vertriebsteam überregional in Deutschland, Österreich und Liechtenstein, in Zusammenarbeit mit dem Faresin-Team langfristig erfolgreich sein werden."

 

Um den Faresin-Vertrieb zu unterstützen, hat Ahern Deutschland sein Team um Felix Zimmerman erweitert. Er konzentriert sich auf den Verkauf von Arbeitsbühnen, Teleskopstaplern und Materialliften in die Industrie, das Handwerk, die Bauwirtschaft im gesamten Vertriebsgebiet sowie die Landwirtschaft regional im Umkreis von Ahern Deutschland. Zimmermann ergänzt das Vertriebsteam mit unternehmerischen Erfahrungen sowie langjährigem Vertriebswissen aus der Material- Hub, und Flurförderindustrie