Login
Neuheiten für die Werkstatt

Akku-Kraftschrauber mit 2.000 Nm

am Dienstag, 26.03.2019 - 09:31

Der TorcUP Volta Akku-Drehmomentschrauber ist für große Schrauben an Land- und Baumaschinen gedacht.

VOLTA_VT_TorcUP

Seit kurzer Zeit bietet TorcUP Schraubtechnik die Volta-Serie an. Dabei handelt es sich, nach Werksangaben, um akkubetriebene Schraubgeräte zum präzisen und genauen Anziehen von großen Muttern und Schrauben mit hohen Drehmomenten an schweren Agrar-, Bau- und Forstwirtschaftsmaschinen. Der Akkubetrieb soll in der Werkstatt bequemes, mobiles und sicheres Verschrauben gewährleisten. Das Produkt soll auf der bauma 2019 präsentiert werden. In einer Pressemeldung hieß es: "Im direkten Vergleich zu herkömmlichen Schlagschraubern und weniger flexiblen Impulsschraubern bietet der Volta-Schrauber ein wiederholgenaues Drehmoment, ist DIN-kalibriert, einfach zu handhaben und sorgt dabei zusätzlich noch  für weniger Geräuschentwicklung."

Gleichbleibende Leistung

Mittels Digitaldisplay könne man – bei den vier verschiedenen Modellen der Volta-Serie – die Drehmomente von 165 Nm bis 4.000 Nm in kleinen Stufen ab 15 Nm direkt eingestellen. Der bürstenlose Motor wird von einem starken 18 Volt, 8 Ah Lithium-Ionen Akku angetrieben. Dieser soll unabhänig vom Ladestand gleichbleibende Leistung liefern. Anwendungsfälle seien alle Schraubaufgaben von M10 bis M48, die ein genaues, hohes Drehmoment erfordern, wie beispielsweise Rad- und Achsschrauben bei Land- und Erntemaschinen. Dabei deckt ein Gerät mehrere Schraubengrößen ab.