Login
Produkterweiterung

Amazone: Pantera+ mit noch mehr Steigfähigkeit

von , am
11.08.2017

Für extrem bergiges Gelände bietet Amazone den Pflanzenschutzselbstfahrer Pantera jetzt als Pantera+ an. Bei dieser Plus-Variante sind die Planetenradgetriebe des stufenlosen, hydrostatischen Einzelradantriebs mit einer kleineren Übersetzung von 1:30 anstatt der serienmäßigen 1:23,5 ausgerüstet.

Amazone Pantera+
Der Pantera+ schafft Steigungen bis zu 34 Prozent – rund 25 Prozent mehr als die Serienmaschine. © Amazone

Damit schafft der Pantera+ Steigungen bis zu 34 Prozent – rund 25 Prozent mehr als die Serienmaschine. Die kleinere Getriebeübersetzung geht einher mit einer Maximalgeschwindigkeit von 40 anstatt 50 Stundenkilometer.

Das Plus-Paket steht laut Hersteller für alle Pantera-Typen zur Verfügung, auch für den Pantera-W und Pantera-H, mit denen sich unterschiedlichste Anforderungen bezüglich Spurweite und Bodenfreiheit erfüllen lassen. Eine Umrüstung älterer Maschinen der Baureihe Pantera 4502 sei ebenfalls möglich.

Amazone bietet die selbstfahrende Feldspritze Pantera 4502 mit einem Behältervolumen von 4.500 Litern sowie einem Super-L2-Spritzgestänge mit Arbeitsbreiten von 21 bis 40 Meter an. Das spezielle Tandemfahrwerk des Pantera sichere nicht nur eine gute Anpassung an Bodenunebenheiten, sondern auch eine hohe Standsicherheit am Seitenhang.

Auch interessant