Login
Produkte und Verfahren

Antirutschbeläge bei Landmaschinen von Krückemeyer GmbH

Krückemeyer GmbH Antirutschbeläge
Thumbnail
Lukas Arnold, Agrartechnik
am
10.12.2018

Die Krückemeyer GmbH aus dem nordrhein-westfälischen Wilnsdorf besitzt einen neuen Fertigungsbereich zur Verarbeitung von 3M „Safety-Walk“.

Krückemeyer GmbH Antirutschbeläge

Dabei handelt es sich um selbstklebende Antirutschbeläge, die laut Unternehmensangaben eine ausgezeichnete Rutschhemmung auf trockenen, glatten, nassen oder ölverschmierten Böden gewährleisten. Aufgeklebt auf alle begehbaren Oberflächen, soll „Safety-Walk“ Betriebsunfälle durch Ausrutschen, Stolpern oder Stürzen verhindern.

Das Rollenmaterial kann, so der Hersteller weiter, mittels Laser- und Stanzteiltechnologie passend auf individuelle Anwendungen zugeschnitten werden. Alle Formen inklusive Innenausstanzungen seien dabei realisierbar. Das Material ist von Hause aus selbstklebend – kann aber auch mit anderen Klebstoffen für anspruchsvolle Oberflächen ausgerüstet werden. Einsatz finden die Antirutschbeläge in Einstiegsbereichen, wie Leitern, Trittstufen und ähnlichem auf Landmaschinen.

Mehr Infos gibt es unter www.safety-walk.de

Auch interessant