Login
Aktuelles

BayWa: Schmierstoffportal interlubes.de geht an den Start

BayWa Fahnen
Thumbnail
Lukas Arnold, Agrartechnik
am
05.04.2018

Ab sofort können Kunden Schmierstoffe und Betriebsmittel über www.interlubes.de beziehen. Diese neu entwickelte Online-Plattform bietet hersteller- und markenübergreifend eine breite Palette an Schmierstoffen an. Betrieben wird sie von der jetzt gegründeten BayWa Tochtergesellschaft Interlubes GmbH mit Sitz in Würzburg.

Interlubes GmbH

Die Plattform hat B2B-Anwender aus den Bereichen Gewerbe, Industrie, Kommunen, Transportbranche sowie Land- und Forstwirtschaft im Blick. Das Portfolio umfasst im ersten Schritt Produkte und Marken aller wichtigen Hersteller und Händler, Ziel ist die Erweiterung auf nahezu alle auf dem deutschen Markt erhältlichen Schmierstoffe und Betriebsmittel. Dann wird das Portal bis zu 100.000 Artikel führen. „Der Kunde hat in der Regel Maschinen, Fahrzeuge und Geräte unterschiedlicher Fabrikate in Betrieb und benötigt deshalb Schmierstoffe unterschiedlicher Hersteller“, so Dr. Roland Braun, Geschäftsführer der Interlubes GmbH. „Mit interlubes.de haben wir deshalb eine Plattform geschaffen, die dem Kunden alles aus einer Hand zur Verfügung stellen kann.“

Anders als bei einem klassischen Online-Shop handelt es sich bei interlubes.de um ein Anfrage-Portal: Der Interessent sucht Produkte samt detaillierter Produktbeschreibung und fragt über den „Anfragekorb“ auf der Webseite einen individuellen Preis an. Diese Anfrage wird zum Interlubes-Team in Würzburg weitergeleitet und von einem Schmierstoffspezialisten während der üblichen Geschäftszeiten bearbeitet. Innerhalb einer halben Stunde erhält der Anfrager dann ein individuelles Angebot mit Preis und Liefertermin. Der Anfrager kann daraufhin eine Bestellung auslösen oder aber ein anderes Angebot anfragen.

Auch interessant