Login
Aktuelles

BKT: Neuheiten für Landmaschinen

von , am
09.08.2015

Der Reifenhersteller BKT stellt auf der Agritechnica einige Neuheiten vor, darunter einen neuen Winterreifen für Traktoren.

Der neue Reifen Ridemax IT 697 M+S, soll in der Landwirtschaft bei winterlichen Arbeiten zum Einsatz kommen. © Werkbild
Der neue Reifen Ridemax IT 697 M+S, soll die Antwort auf die Erwartungen von Lohnunternehmern in der Landwirtschaft bei winterlichen Arbeiten darstellen. Es handelt sich um einen Winterreifen für Traktoren, der laut Hersteller eine perfekte Haftung bei allen Arbeiten auf winterlichem Gelände mit Eis und Schnee bietet und die Montage von Schneeketten erübrigt. Basis dafür sind Einkerbungen in der Lauffläche sowie eine spezielle Gummimischung.
 
Der Radialreifen Ridemax FL 693 M wird in der neuen Größe 600/55 R 26.5 für landwirtschaftliche Anhänger am BKT Stand anzutreffen sein. Seine besondere, selbstreinigende Lauffläche soll den Rollwiederstand und somit auch den Kraftstoffverbrauch reduzieren. Das Einsatzspektrum ist hauptsächlich die Straßenfahrt mit hoher Ladekapazität.
 
Am BKT Stand wird in der Größe 710/50 R 26.5 auch der neue Reifen FL 630 Ultra ausgestellt, der speziell zum Einsatz mit Streufahrzeugen, Anhängern und Tankwagen entwickelt wurde. Durch die große Stollenzahl und den verstärkten Wulstbereich ist der Reifen flexibel und widerstandsfähig. Weiter zum Thema Anhänger wird BKT auf der Agritechnica auch den Reifen FL 630 Super in der Größe 750/60 R 26.5 präsentieren. Eigenschaften wie gleichmäßiger Lauf und Widerstandsfähigkeit auf der Straße sowie der Mehrzweckeinsatz auf jeder Art von Gelände, zeichnen ihn aus.
 
Die erprobte Reifenserie Agrimax Spargo für Anwendungen mit Sprühfahrzeugen und Reihenkulturen präsentiert sich in der Größe VF 380/85 R 38. Die Technologie der Agrimax Spargo Reifen erlaubt das Tragen schwerer Lasten bei gleichem Reifendruck im Vergleich zu dem eines Standardreifens gleicher Größe. Design und Struktur leisten ferner ihren Beitrag, die Bodenverdichtung auf ein Minimum zu reduzieren, so der Hersteller weiter.
 
Auf der Agritechnica wird der Radialreifen Agrimax Force für 4WD Hochleistungstraktoren (über 250 PS) in der Größe IF 650/85 R 42 vorgestellt. Agrimax Force wurde mit einem eigenen Konzept der IF-Technologie entwickelt, um den Kunden immer mehr Ladekapazität bei geringerem Reifendruck im Vergleich zu einem Standardreifen zu bieten. Der Reifen empfiehlt sich laut Hersteller in puncto Flotation, wenn es darum geht, mit einer definitiv breiteren Aufstandsfläche zur verminderten Bodenverdichtung beizutragen ohne dabei die Performance zu beeinträchtigen.
Auch interessant