Login
Aktuelles

Bomag auf der Demopark 2015

von , am
13.06.2015

Unter dem Motto "Wir geben Vollgas!" ist die Bomag GmbH vom 21. bis 23. Juni auf der diesjährigen demopark + demogolf in Eisenach vertreten.

Ideal für tiefe Verdichtungsanforderungen: die neue reversierbare Rüttelplatte BPR 40/60 D von Bomag. © Werkbild
An Stand A-141 hält Bomag besondere Highlights und Innovationen im Bereich Light Equipment bereit. Neben der reversierbaren Platte BPR 40/60 D und den gasbetriebenen Stampfern BT 60 G und BT 65 G, steht vor allem der Mehrzweckverdichter BMP 8500 mit Economizer im Fokus. Der Bomag Economizer macht die Boden- und Asphaltverdichtung transparenter und effizienter. Das Messsystem ermittelt permanent den Verdichtungszuwachs und stellt ihn auf dem Anzeigedisplay da.
 
Zudem erkennt der Economizer Schwachstellen im Untergrund und verhindert Überverdichtung und das Risiko für kostenaufwendige Nacharbeiten. Eine weitere Weltneuheit, die nach der Präsentation im Rahmen der Intermat in Paris zum ersten Mal in Deutschland gezeigt wird, sind die Gasstampfer BT 60 G und BT 65 G. Sie sind mit einem Benzinmotor ausgestattet, werden aber mit Gas aus handelsüblichen Gaskartuschen betrieben. Das reduziert nicht nur die Umwelt- sondern auch die Immissionsbelastung erheblich.
 
{BILD:636723:jpg}Ebenfalls am Messestand zu sehen sein wird die neue BPR 40/60 D, mit der Bomag eine Maschine in der 300-Kilo-Klasse auf den Markt bringt und damit die letzte Lücke in dieser Reihe des Produktportfolios schließt. Aufgrund ihres Gewichtes ist die reversierbare Rüttelplatte besonders für tiefe Verdichtungsanforderungen geeignet.
Auch interessant