Login
Aktuelles

Bosch Rexroth baut im Bereich Mobilhydraulik Kundenbetreuung weiter aus

la/AGRARTECHNIK
am
14.06.2016

Bosch Rexroth setzt im Bereich Mobilhydraulik künftig auf die Zusammenarbeit mit markterfahrenen Systemintegratoren. Dafür konnten deutschlandweit fünf Partner gewonnen werden, die gemeinsame Kunden vor Ort in allen Projektphasen begleiten – von der Planung über die Konstruktion bis zur Inbetriebnahme.

Als Experten für die Mobilelektronik und Software-Entwicklung werden die Gigatronik Holding GmbH aus Stuttgart sowie die Reinholz Software & Technology GmbH aus Itzehoe und die Max Wild GmbH aus Berkheim an der Iller ihr Know-how einbringen. Für Hydraulik-Applikationen stehen die Spezialisten der Otto Zimmermann GmbH aus Saarbrücken, der Max Wild GmbH aus Berkheim an der Iller und die HK Hydraulik-Kontor GmbH aus Elmshorn und Unterbreizbach zur Verfügung. Zusammen mit seinen Partnern möchte Bosch Rexroth insbesondere kleinere Kunden noch umfassender, intensiver und vielfältiger betreuen, damit diese ihre Projekte in Zukunft so effizient wie möglich umsetzen können. Im Rahmen der Zusammenarbeit wurden die Systemintegratoren von Bosch Rexroth speziell geschult und können die Kunden dadurch mit umfassenden Produkt-und Systemkenntnissen in allen Bereichen der Mobilhydraulik-Applikationen kompetent beraten. „Kompetente Beratung, die Nähe zum Kunden und ausgewiesenes Know-how sind für uns entscheidende Faktoren, um Projekte erfolgreich umzusetzen. Genau deshalb sind unsere Systemintegratoren die perfekten Partner, denn sie stehen für voll umfängliche Beratung, langjährige Erfahrung und engen Kundenkontakt. Gemeinsam wollen wir neue Märkte gewinnen und unseren Kunden die bestmögliche Unterstützung bieten – vom Entwurf bis zur fertigen Maschine“, kommentiert Norbert Renz, Leitung Vertrieb Mobile Anwendungen, Vertrieb Europa Mitte bei Bosch Rexroth.
Auch interessant